Trainer Andreas Sorg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Andy Sorg bleibt Trainer der U23

      Eine gelungene erste Saison in der Karlsbergliga Saarland liegt hinter der U23 des FC 08 Homburg. Grund genug, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Trainer Andreas Sorg zu verlängern. Er bleibt weitere zwei Jahre Coach der 2. Mannschaft.

      FCH-Geschäftsführer Rafael Kowollik: „Andy Sorg hat die Mannschaft vor sechs Jahren übernommen und seitdem von der Landesliga bis in die 6. Liga (Karlsberg Liga Saarland) geführt. Wir schätzen seine solide Arbeit sehr und auch die Zusammenarbeit mit den Jugendtrainern sowie die Integration einzelner Spieler in die 1. Mannschaft funktioniert hervorragend. Andy kennt und lebt den Verein, was ein wichtiger Faktor ist, um solch eine gute Arbeit zu leisten. Wir freuen uns, dass er uns erhalten bleibt!“
      Sorg trug bereits in seiner aktiven Karriere mehr als 100 Mal das Trikot der Grün-Weißen, 2012 übernahm er den Trainerposten beim FCH II. „Es macht Riesenspaß mit den Jungs und es ist großartig zu sehen, wie sich die Mannschaft über die Jahre und auch wieder über die gesamte letzte Saison weiterentwickelt hat. Ich freue mich, weiter mit dem Team und den Trainerkollegen arbeiten zu können und die U23 weiterzuentwickeln. Wir wollen gemeinsam den bisherigen Weg fortführen und in der Saarlandliga die nächsten Schritte machen, hierfür konnten wir auch schon sieben Spieler aus der Homburger U19 gewinnen.“

      FC 08 Homburg - News-Artikel
      :FCH3) :FCH3) :FCH3)