U23: Samstag in Primstal

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • U23: Samstag in Primstal

      U23: Samstag in Primstal

      Am vierten Spieltag der Saarlandliga ist unsere U23 zu Gast beim VfL Primstal. Anstoß ist am kommenden Samstag um 16 Uhr in Primstal.

      Die Ausgangslage
      Die Mannschaft von Andreas Sorg ist mit zwei Punkten aus drei Spielen in die Saison gestartet. Nach ordentlichen Auftritten in Steinbach (0:0) und gegen Dillingen (2:2) folgte mit dem 3:7 gegen Borussia Neunkirchen ein Rückschlag. Nach sieben Gegentoren liegt der Fokus der Trainingswoche insbesondere auf dem Defensivverhalten. "Die Niederlage haben wir in einer Videoanalyse mit dem Team aufgearbeitet. Es geht jetzt darum, in den kommenden Wochen defensiv stabiler zu stehen“, berichtet Sorg.
      Der Gegner
      Die Minimalisten aus Primstal sind bei einem Torverhältnis von 3:0 mit zwei Siegen und einem Unentschieden ohne Gegentor in die neue Saison gestartet. Nach dem Erfolg zum Auftakt bei Saar 05 Saarbrücken (2:0) folgte ein Unentschieden gegen Quierschied (0:0). Am Samstag konnte das Team von Andreas Caryot durch einen Last-Minute-Treffer mit 1:0 in Steinbach gewinnen. Die Bilanz aus dem Vorjahr ist ausgeglichen: Während Primstal sein Heimspiel gegen unsere U23 mit 4:1 gewinnen konnte, behielten die Grün-Weißen im Rückspiel mit einem 6:0 die drei Punkte in Homburg.
      Das Personal
      Sayfedine Elkhadem, Yacine Hammouti (beide Zerrung), Johannes Schwarz (Aufbautraining) und Miloud Boufatah (Sprunggelenk) werden am Samstag ausfallen. Mark Redl kehrt ins Team zurück.
      Das sagt der Trainer
      „Für uns ist ganz wichtig, ein besseres Zweikampfverhalten an den Tag zu legen und kompakter aufzutreten. Nur so können wir auf Dauer auch in der Saarlandliga bestehen", so Sorg.

      fc08homburg.de/start/alle-news…-samstag-in-primstal.html
      :FCH3) :FCH3) :FCH3)
    • U23: Punkteteilung in Primstal

      Am vierten Spieltag der Saarlandliga gab es für unsere U23 das dritte Unentschieden: Das Team von Andreas Sorg und der VfL Primstal trennten sich 0:0.

      Im ersten Durchgang zeigten die Grün-Weißen defensiv eine stabile Leistung. Primstal kam kaum gefährlich in die Nähe des Homburger Tores und wurde immer wieder zu Fehlern gezwungen. Dass unsere U23 nicht von den Primstaler Ballverlusten profitieren konnte, lag insbesondere an der fehlenden Präzision im Umschaltspiel.
      Ein ähnliches Bild zeigte sich zu Beginn der zweiten Hälfte. Aber mit zunehmender Spieldauer wurden die Gastgeber stärker und kamen zu guten Möglichkeiten, die aber allesamt nicht zum Torerfolg führten. Die beste Möglichkeit von Jonas Caryot konnte Mark Redl im Homburger Tor entschärfen. Zudem musste Michael Müller rund 20 Minuten vor Spielende mit einem Muskelbündelriss ausgewechselt werden.
      „Für uns ein wichtiger Auswärtspunkt. Die Null hat gestanden. Offensiv hat uns leider die nötige Präzision gefehlt“, so das Fazit von Andreas Sorg. Kommenden Sonntag erwartet unsere U23 den Aufsteiger Reimsbach. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Jahnplatz.
      FC 08 Homburg: Redl - Bosle (58. Hammouti), Downey, Sökler, Müller (71. Stefan), Dakaj, Ebler, Trautzburg, Doll, Böhnlein, Castiglione (67. Elkhadem)
      Tore: -

      fc08homburg.de/start/alle-news…eteilung-in-primstal.html
      :FCH3) :FCH3) :FCH3)