U17: Heimniederlage gegen Andernach

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • U17: Heimniederlage gegen Andernach

      U17: Heimniederlage gegen Andernach

      Am dritten Spieltag der Regionalliga Südwest musste unsere U17 ihre erste Niederlage einstecken. Gegen die SG 99 Andernach unterlagen die Grün-Weißen mit 2:3.

      Von Beginn an entwickelte sich auf dem Jahnplatz ein hektisches und unruhiges Spiel. Trotzdem erspielte sich das Team von Julian Zimmermann einige gute Möglichkeiten, welche aber allesamt nicht genutzt werden konnten. Andernach zeigte sich auf der Gegenseite kaltschnäuziger und ging durch einen Treffer von Tim Schönhals in Führung (17.).
      Nur dreißig Sekunden nach dem Seitenwechsel konnte Neuzugang Samy Affes, der im letzten Jahr noch in der Kreisliga aktiv war, nach einer schönen Kombination den Ausgleich erzielen (41.). Sechs Minuten später hatte der FCH das Spiel sogar gedreht: Mina Ibrahim traf nach einem Freistoß zur 2:1-Führung für die Zimmermann-Elf (47.).
      Doch nach einer guten Stunde konnte erneut Tim Schönhals für die Gäste treffen und die Partie ausgleichen (59.). Leon Baumann erzielte kurze Zeit später sogar den 3:2-Führungstreffer für Andernach (63.). Yannis Michel hatte in der Nachspielzeit nach einem Eckball noch den Ausgleich auf dem Fuß, sein Schuss traf aber nur den Pfosten.
      "Es war ein unheimlich unruhiges Spiel. Wir konnten leider nicht konstant genug unser eigenes Spiel durchziehen. Auch wenn wir kurz vor Schluss den Ausgleich auf dem Fuß haben, wäre es ein glücklicher Punktgewinn gewesen", so das Fazit von FCH-Coach Julian Zimmermann.
      FC 08 Homburg: Brown - Lippick, Schmitt, Pfeiffer, Stuppy, Ibrahim, Affes (67. Nauerz), Gilcher, Neuendorf (65. Straßer), Michel, Fakih (41. Gottlieb)
      Tore: 0:1 Schönhals (17.), 1:1 Affes (41.), 2:1 Ibrahim (47.), 2:2 Schönhals (59.), 2:3 Baumann (63.)

      fc08homburg.de/start/alle-news…lage-gegen-andernach.html
      :FCH3) :FCH3) :FCH3)