38. Spieltag RLSW 2020/21 - TSG Balingen - FC 08 Homburg / 15.05.2021 / 14:00 Uhr / 1:0 (1:0)

  • Wie geht das Spiel aus? 27

    1. Auswärtssieg FCH (16) 59%
    2. Unentschieden (8) 30%
    3. Niederlage FCH (3) 11%

    .














    TSG Balingen vs. dfs_wl_d_homburg_fc.gif



    Am Samstag dem 15. Mai startet das Auswärtsspiel gegen: TSG Balingen


    Saison TSG: 36 Spiele - 11 Siege, 9 Unentschieden, 16 Niederlagen - 45 : 53 Tore (16. Platz)

    Saison FCH: 37 Spiele - 14 Siege, 14 Unentschieden, 9 Niederlagen - 64 : 51 Tore (7. Platz)


    Heimstatistik TSG: 17 Spiele - 6 Siege, 4 Unentschieden, 7 Niederlagen - 20 : 21 Tore (16. Platz)

    Auswärtsstatistik FCH: 18 Spiele - 6 Siege, 9 Unentschieden, 3 Niederlagen - 26 : 22 Tore (8. Platz)


    Bester Torschütze TSG: Simon Klostermann - 10 Treffer

    Bester Torschütze FCH: Damjan Marceta - 9 Treffer


    Die letzten 5 Spiele TSG: N-N-N-N-U

    Die letzten 5 Spiele FCH: U-S-S-N-U


    Adresse:

    Geisterspiel

  • Wer ist der "Man of the Match"? 0

    1. David Salfeld (0) 0%
    2. Patrick Lienhard (0) 0%
    3. Daniel Di Gregorio (0) 0%
    4. Philipp Hoffmann (0) 0%
    5. Damjan Marceta (0) 0%
    6. Jonas Scholz (0) 0%
    7. Marco Hingerl (0) 0%
    8. Loris Weiss (0) 0%
    9. Luca Plattenhardt (0) 0%
    10. Ivan Sachanenko (0) 0%
    11. Mart Ristl (0) 0%
    12. Jannis Reuss (0) 0%
    13. Patrick Dulleck (0) 0%
    14. Niklas Doll (0) 0%
    15. Marcel Carl (0) 0%

    Max 3 Spieler wählen.

  • Homburg kommt nach Balingen


    Und weiter geht’s: In der Fußball-Regionalliga Südwest empfängt die TSG Balingen diesen Samstag (14 Uhr, Bizerba-Arena) den FC 08 Homburg.


    Der nächste Ex-Bundesligist binnen weniger Tage macht seine Aufwartung an der Eyach: Der FC 08 Homburg spielt bei der TSG Balingen vor. Die Saarländer rangieren jenseits von Gut und Böse und können das Saisonfinale dazu nutzen, um sich für künftige Ziele zu wappnen. Kein Geheimnis ist, dass die Homburger mittelfristig die Rückkehr in die 3. Liga anvisieren.


    Die TSG berichtet in ihren sozialen Medienkanälen, zudem offeriert unser Medienpartner ZOLLERN-ALB-KURIER einen Liveticker. „Die Ligen“ setzen das Geschehen mit einem Livestream ins Bild.


    Quelle: https://www.tsg-fussball.de/20…burg-kommt-nach-balingen/

    Lieber einen Zeckenhügel als einen Schuldenberg.

  • weiß jemand wann endlich wieder Leute ins Stadion dürfen ?

    Ich mein wenn es nur 500 sind es wäre mal ein Anfang.

  • FCH in Balingen gefordert

    Nach einer ansprechenden Leistung gegen die U23 der TSG 1899 Hoffenheim am letzten Wochenende, wartet nun die TSG Balingen auf den FC 08 Homburg. Am Samstag sind die Grün-Weißen in der BIZERBA-Arena gefordert, Anstoß ist um 14 Uhr.
    Teaser-Facebook_Homepage_balingenfch2_01.jpg

    Gegen die TSG Hoffenheim II stimmte die Leistung des FCH, lediglich die Effizienz vor dem Tor der Gäste ließ zu Wünschen übrig. Dreimal gelangen die Grün-Weißen ins entscheidende 1-gegen-1 mit dem Hoffenheimer Schlussmann Philipp, jedoch scheiterten Loris Weiß und zweimal Damjan Marceta am Keeper der TSG. Kurz nach dem Seitenwechsel bescherte Weiß dem FCH den einzigen Homburger Treffer an diesem Tag, nur wenige Minuten später musste sich auch der Homburger Torwart Niklas Knichel geschlagen geben. Knichel, der gegen Hoffenheim sein Profidebüt gab, machte einen ordentlichen Job und war beim Ausgleich machtlos.


    Das Unentschieden gegen die Hoffenheimer Zweite hat in der Tabelle keinen Einfluss auf die Homburger Platzierung. Fünf Spieltage vor dem Ende der Saison steht der FC 08 Homburg mit 56 Punkten weiterhin auf dem 7. Platz. Im Waldstadion bleibt der FCH mit Trainer Timo Wenzel weiterhin ungeschlagen, bei fünf Heimspielen gelangen dabei drei Siege und zwei Remis.


    Am kommenden Samstag steht nun die Generalprobe vor dem Pokalkracher gegen den 1. FC Saarbrücken auf dem Programm: es geht gegen die TSG Balingen. Chef-Trainer Timo Wenzel zur kommenden Partie: „Die TSG Balingen ist eine Mannschaft, die zwar im hinteren Tabellendrittel steht, aber es einem definitiv nicht einfach machen wird. Sie wollen immer gegen die „Großen“ gewinnen. Nichtsdestotrotz fahren wir am Samstag nach Balingen, um dort 3 Punkte einzufahren. Es ist auch eine gute Möglichkeit, um Selbstvertrauen für das Pokalspiel am Dienstag zu sammeln. Der Fokus liegt jetzt aber auf dem Spiel bei der TSG.“


    Die TSG Balingen steht in der Tabelle mit 42 Punkten auf dem 16. Platz. Balingen ist seit mittlerweile sechs Spielen ohne Sieg, zuletzt verlor man fünf der vergangenen sechs Spiele. Am Dienstag unterlag die Mannschaft von Trainer Martin Braun das Nachholspiel gegen den SSV Ulm deutlich mit 0:4. Durch die neue Abstiegsregelung sind auch die Balinger betroffen, die dadurch nicht mehr im Abstiegskampf stecken.


    Das Hinspiel gegen die TSG Balingen konnte der FCH zu Beginn des Jahres für sich entscheiden. Beim knappen 1:0-Erfolg im Waldstadion war Marcel Carl kurz nach seiner Einwechslung der Torschütze in einem umkämpften Spiel.


    Serkan Göcer (Aufbautraining), Stefano Maier (Risswunde) und Thomas Gösweiner (Kreuzbandriss) werden bei der TSG Balingen nicht zur Verfügung stehen. Als Schiedsrichter fungiert am 38. Spieltag Philipp Reitermayer, Anstoß ist um 14 Uhr. Die TSG bietet unter http://www.the-leagues.com/tsg einen Stream an.



    Quelle: https://fc08homburg.de/start/a…n-balingen-gefordert.html

    Lieber einen Zeckenhügel als einen Schuldenberg.

  • Mein Tip ein 1 zu 3 Auswärtssieg für den FCH.


    Kann man recht kurz machen, die TSG ist gerettet und Homburg

    hat wieder Geschmack am gewinnen gefunden.

    Tradition ist nicht das Bewahren der Asche sondern das Weitergeben des Feuers.