Posts by bjoerns0n

    Boah ist schon hart wie pessimistisch man sein kann. Wenn man die Vita und Erfahrung sieht, nenn mir in den letzten Jahren mal Spieler mit soviel 3. Liga Partien und Erfahrung? Davon abgesehen haben wir 3 von diesem Kaliber.


    Finds fast schon bisschen witzig, wie krass du urteilst und muss dann doch ein bisschen deine Expertise in Frage stellen.


    Das Endresultat sehen wir auf dem Platz und nicht im Forum.


    Name ist Programm!!

    Hier wird gleich jeder vernünftige, gute Vorschlag direkt runtergeputzt.

    Wir sind der große FCH ein ehemaliger Bundesligist und dort wollen wir wieder hin. Wenn ich hier dem Vorstand nur potentielle Neuzugänge von Palatia Limbach vorschlage sehe ich hier im wahrsten Sinne des Wortes SCHWARZ!

    Ganz ehrlich? Schau dir doch mal das Gesamte hier an? Palatia Limbach hat nicht unbedingt schlechtere Strukturen als der große FCH. Aber man kann halt auch nicht Spieler über transfermarkt.de verpflichten.

    Deswegen sag ich aus eigener Erfahrung, der Spieler wird nicht beim FCH landen. Ich würde es feiern, nicht falsch verstehen.

    Alles richtig Marc. Aber das Problem Sökler hätte man doch gelöst bekommen. Oder was sieht man in dem Mann?

    Ach komm hör mir auf. Immer dieses Gelaber und gleichzeitig Dinge schönreden wollen.

    Die gehandelten Kanidaten sind der Abfall der Namen die ich bis jetzt gelesen habe. Erfüllen beide kein bisschen jenes Profil, was der FCH zur kommenden Runde benötigt.

    Ich frag mich langsam wirklich, wo die sportliche Inkompetenz mal Ihr Ende nimmt.

    Ich hab für viel Verständnis und weiß man kann es nie allen Recht machen.. aber sorry das ist ein Witz!!

    Dann schauen wir mal ob es Herr Lottner wird.

    Diese Random Renter die einige von Transfermarkt.de aufgabeln, ignoriere ich mal gekonnt weg.


    Und wenn es mit Lottner nicht klappt, verlasst euch drauf: FCH doing FCH things 😂

    Man muss sich nur die Entwicklung der Mannschaft anschauen. Es kommen fitte Spieler zu uns, Spieler die eine Saison vorher über 20 Buden gemacht haben. Innerhalb von Wochen entwickeln sich Spieler zurück, bringen nicht ansatzweise die Leistung die sie vorher gebracht haben.

    Weiterhin hab ich aus dem Umfeld der Mannschaft gehört, dass man sich vor 4 Wochen über das mangelhafte / wenige Training beschwert hat.

    4 Wochen später haben wir den Salat. Kein Kontrollorgan, keiner hat reagiert und jetzt steht die goldene Ananas erstmal wieder im Vordergrund.


    Saarbrücken hat in seiner Aufstiegssaison als Tabellenführer den Trainer ausgetauscht, so steigt man am Ende des Tages auf.

    Die ganze Motivation und Freude für diese Spielrunde wurde innerhalb weniger Spieler zerstört.


    Schade !


    Nachtrag (Nach einer Niederlage gegen Steinbach):

    klick

    Ich treffe jetzt mal eine Prophezeiung. Es wird in Homburg zwei Zukunftsszenarien geben.


    Szenario 1:

    Unser Hauptsponsor platziert einen 1. Vorsitzenden in Homburg und wir werden in Zukunft zum „Ausbildungsverein“ für junge Spieler.

    Hierzu werden wir mit Kaiserslautern eine Kooperation schaffen.

    Kaiserslautern muss natürlich wieder in die 1. Liga , gleichzeitig muss man in Homburg All In gehen und es in die 3. Liga schaffen.

    Vorher muss man natürlich Strukturen schaffen, Fussballfachmänner im Verein platzieren.

    Wäre meines Erachtens die einzig sinnvolle Lösung, wenn man sich unseren FCH im Istzustand anschaut.


    Szenario Nummer 2:

    Der Vorstandsposten wird durch irgendjemanden besetzt, der auf dem Papier steht. Es geht so weiter wie die letzten Jahre und wir landen in der Ederliga. Das frisst dem Sponsor den Belag nicht vom Brot und fertig aus.


    Mein Pessimismus ist durch die letzten Jahre so krass angestiegen, dass ich keine andere Option mehr sehe bzw. keine Hoffnung mehr habe.