Posts by Maciel

    Hofefe, zur neuen Runde gibt es wieder das Tippspiel. Auch wenn ich oft daneben lag, macht es Spaß. Den Organisatoren ein herzliches Dankeschön und den diesjährigen Gewinnern herzlichen Glückwunsch...

    :FCH2):Ball1):Ball1):Ball1):Ball1)

    Oh Mann,geht ja um die Aufstiegssaison 1856/86 zur Buli. War jedenfalls gegen BW 90 im Stadion, müsste aber dann wieder Liga 2 gewesen sein im Winter 1988/89 oder 1990/91.

    Egal, war trotzdem ein Erlebnis, den FCH in Olympiastadion zu sehen..


    :FCH2):FCH4)

    Wann war nochmal das Spiel im Berliner Olympiastadion? Irgendwann im Winter, habe scheebedeckten Rasen in Erinnerung, war damals live vor Ort (Studium in Berlin). War das 1989 oder verwechsel ich das mit Hertha BSC ? Oh Mann, goldene Zeiten, die schon sooooo lange her sind.


    :TOR1):FCH2):Ball1)

    Wäre natürlich bitter, wenn viele der genannten Wackelkandidaten den Abflug machen würden. Wir brauchen auf jeden Fall einen großen und auch ausgewogenen Kader, um die Marathonsaison einigermaßen erfolgreich zu bestehen. Denke aber auch, dass der Spielermarkt größer sein wird als normal. Rechne mit einigen Geisterspielen insbesondere im Spätherbst und Frühjahr, wenn die 2. Welle durchs Land fegt. Sehe es daher wie einige Vorposter -finanzielle Hochrisikosaison für alle Vereine - und m.E. keine klar vorhersehbare Meisterschaftsprognose. Es wird aufsteigen, wer den ausgeglichesten Kader und die besten finanziellen Reserven hat (Verein, auf den Beides zutrifft, unbekannt). Dies sehe ich bei uns eher nicht, lasse mich aber gerne überraschen...


    :FCH2)

    Na, dann bin ich mal gespannt, wie lange der Spielbetrieb in der neuen Saison (mit/ohne Zuschauer) dann läuft, bevor Mister C. wieder alles stoppt...

    Letztendlich muss man über den bisherigen gespielten Saisonverlauf zugestehen, dass der Leuchtturm aufsteigen musste. Haben zwar oft Grottenspiele abgeliefert, aber eben halt meistens gepunktet.

    Die Versammlung um den Flaschenhals zur 3. Liga wird nächste Runde heftig werden. Glaube nicht, dass wir den Platz an der Sonne bekommen...


    :FCH2)

    Ausschnitt aus Tagesschau.de zur neuen DFB-Pokalsaison - Beschluss außerordentlicher Bundestag des DFB:

    • Teilnahmeberechtigung DFB-Pokal: Zur Teilnahme am DFB-Pokal sind die 36 Vereine der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie der Meister, der Zweit-, Dritt- und Viertplatzierte der 3. Liga der abgelaufenen Spielzeit berechtigt. Teilnehmer sind zudem die 21 Landesverbandspokalsieger sowie drei Vereine der Landesverbände, die die meisten Männer-Mannschaften im Spielbetrieb haben. Sollte der Pokalwettbewerb eines Landesverbandes der Spielzeit 2019/2020 bei den Männern bis zum Ablauf der Meldefrist nicht beendet sein, wurde nun beschlossen, dass der jeweilige Landesverband innerhalb einer Meldefrist statt des Verbandspokalsiegers in eigener Verantwortlichkeit einen anderen Teilnehmer für den DFB-Pokal der Männer für die Spielzeit 2020/2021 benennen kann.



    Da schwant mir Übles -oder anders gesagt : zweiter Schampus für den Leuchtturm?


    Hoffentlich nicht...


    :FCH2)

    Ich finde das Engagement, das Abstiegsgespent hier an den Tag legt, einfach phänomenal.

    Die Filme lassen alte Erinnerungen wach werden - seufz.


    Daher einfach -10 fach Daumen hoch..


    :thumbsup:hail:FCH2):thumbup:

    Mann, am 25.05.2020 müsste man "Mäuschen" sein, wird bestimmt ein ordentliches Hauen und Stechen um die begehrten Plätze rund um die Fleischtöpfe.


    Am fairsten wäre ein Aufstiegsturnier in jeder Liga, so wie es RWE und RWO im Westen wollen. Den Leuchtturm einfach "durchzuwinken", obwohl rechnerisch bei regulärer Spielzeit noch nix in den berühmten trockenen Tüchern wäre, fände ich nicht in Ordnung.

    Immerhin bereiten sie sich ja schon auf den DFB-Pokal vor und hätten nur ein Finalspiel - also Vorteile gegenüber SVE unbd Steinbach.

    Meister Mann ist das aber alles egal, Hauptsache "de Uffstiesch" klappt ( so, als wäre dies ein Naturgesetz)


    :FCKFCS)

    Hmm, derzeit steht man bei glaube ich 35 Mio. Baukosten, da muss es doch möglich sein, die 40 hinzubekommen, oder?

    Könnte bitter für den Leuchtturm werden - bis die das Stadion vollumfänglich nutzen können, sind sie schon wieder auf dem Weg in die Regio. Andererseits -tollstes Stadion der Regio SW hat auch was...


    :FCKFCS)popcorn

    Landesliga ist keine Regionalliga. Denke mal, da er nicht beinamputiert ist, kann er dort noch ein wenig Fußball spielen. Für das Leistungsniveau im Profibereich (auch Regionalliga) reicht es wohl aber nicht mehr...

    Wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute...


    :FCH2)

    Ich bin immer noch zwiefespalten wegen des Re-Starts der Buli. Muss aber feststellen, dass schon was gefehlt hat in den letzten Wochen. Endlich hat man wieder ein Thema, über das man trefflich "schwadronieren" kann. Fußball ist halt von den unwichtigen Dingen das Wichtigste...


    :FCH2):FCH4)

    Wie heißt es so schön -in der Not frisst der Teufel Fliegen oder lieber der (FCH)Spatz in der Hand, als die (?) Taube auf dem Dach...


    Auch die anderen Vereine der Liga müssen kucken, wo Sie welche Gelder her kriegen...


    :TOR1)

    Hab ich es richtig in Erinnerung ,dass die 3 Mio. nur ausgegeben werden dürfen, wenn insgesamt an bis zu 8 Mio. investiert werden (also Geld nur als Zuschuss für größere Investitionen) oder ist das Geld ohne weitere Investionen der Stadt für das Stadion einsetzbar?

    Sollten die 3 Mio. wie o.a. nur unter Zusatzbedingungen fließen/verwendbar sein, passiert aus besagten Corona-bedingten Mindereinnahmen der Stadt in näherer Zukunft eher nix.

    Wenn die 3 Mio. ohne weitere städtische Mittel ausgegeben werden dürfen, sollte man mal langsam in die Pötte kommen.


    :FCH2)