Posts by Maciel

    Seht's doch positiv -keine Gegner, keine Blutgrätschen im Testspiel. Spieler kommen tiefenentspannt aus der Relax-Woche und " vergessen" dann leider nur, aus Spaß-in Wettkampfmodus rückzuschalten.


    Ach ja -die Begegnung gegen SV Delta endet mit einem knappen Sieg für uns und nach VfB Omikron hat der Großteil von Mannschaft und Staff an den Spätfolgen zu knabbern.

    Luft nur für je 30 Minuten in den ersten Spielen...


    Egal -schee war die (Ferien)Zeit .....


    puke

    Immerhin ist die Stimmung, die in den Posts mitschwingt, auch in 2022 genauso schlecht, wie im abgelaufenen Jahr. Hatte schon Sorge, dass sich das ändern könnte.

    Da hofft man ja, dass ganz schnell Juni ist.


    Offiziell wurde-da muss ich Bolzplatz Recht geben -nie die Verpflichtung eines "Krachers" kommuniziert. Von daher bitte das Sauerbier im Schrank lassen und nicht kübelweise ausgießen.


    Würde auch gerne mal weitere Verpflichtungen a la Mendler lesen. Ist bei uns aber realistisch gesehen eher die Ausnahme -die finanzstärkere Konkurrenz ist nicht weit (Leuchtturm, Elven, großer Nachbar aus RLP).

    Ansonsten sollte - wie bei jedem Neuen -gelten " zeig, was Du kannst und hol Dir Deine verdienten Rückmeldungen der Zuschauer ab".

    Runtermachen kommt dann ggf. noch früh genug.


    :FCH2)

    Der FCK verleiht in die Regionalliga Marius Kleinsorge.

    Ein gestandener 3. Liga Spieler, welcher viel zu gut für 4. Liga ist.

    Zusammen mit Mendler hätten die beiden nochmals eine Siegesserie für den FCH in der Rückrunde starten können.


    Aber wir haben dankend abgelehnt und Essen nahm das Geschenk dankend an.

    Wer sagt denn, dass wir überhaupt gefragt wurden?

    Der gleiche Sponsor legt zwar nahe, dass es durchaus Gespräche über abzugebende Spieler geben mag, garantiert ist sowas aber nicht.

    Kommt dann natürlich auch auf den Spieler selbst an, wo er hingehen würde. Mit Essen spielt er jedenfalls um den Aufstieg, was ja auch ausschlaggebend sein sollte.


    popcornhmm

    Die Teilnahme am Trainingslager ist wohl dringend nötig, um den gewünschten Ananas-Cup nicht doch noch versehentlich mit dem unerwarteten Aufstieg zu tauschen. Nach Corona-Quarantäne im Anschluss ans Sauwetter-Trainingslager werden die ersten 4 Spiele mit Bravour in den Sand gesetzt und dann ist der beruhigende 20-Punkte-Abstand nach oben hergestellt.

    Da soll doch mal jemand sagen, dass unsere Verantwortlichen nicht vorausschauend planen ..


    Ironie off -alles andere als eine Absage des Trainingsagers wäre an Verantwortungslosigkeit gegenüber der Mannschaft (Gesundheit geht vor!) und Peinlichkeit (was für eine Außendarstellung ggü. Fans, Medien und Sponsor) nicht zu überbieten!


    Ach so -guten Rutsch an Alle...


    :FCH2)

    Hmmm, vielleicht war die Aussicht auf 1 Woche All-inclusive ja auch der Wurstzipfel, mit dem die Vertragsunterschriften der Spieler geboostert wurden. Unser Ziel -nicht oben mitspielen, sondern gesicherter Kurzurlaub.

    Hoffentlich kommen sie ohne Verletzte (denke da an J. Schäfer) zurück und bringen sich nicht noch das besagte Virus mit.

    Der Neuzugang hat wohl kalte Füße bekommen, oder war es gar nur Fake News?


    topicclosed

    Nun denn, mal gespannt, wen Santa unter den FCH-Weihnachtsbaum legt...


    Dann war das Abstiegsgespenst mal wieder bestens informiert -Respekt.


    Die Rückrunde wird zeigen, ob's der erhoffte Knaller oder aber ein Knallfrosch wird.


    Daumen drücken!


    :FCH2):FCH4)

    Uff - Gott sei Dank ist die Winterpause erreicht. Zeit, sich auf ein paar ruhige Tage im Kreise der Liebsten zu konzentrieren und Kraft zu schöpfen für das neue Jahr.


    Es geht also ins Trainingslager in die Türkei - nun denn, hoffentlich verletzungsfrei und mit den erhofften Teambuilding-Ergebnissen.

    Ich lach mich schlapp, wenn die wegen evtl. Hochrisikoeinstufung der Türkei nach dem Lager die Vorbereitung auf die Rückrunde versemmelt kriegen. Eigentlich Geldverbrennung ohne Not, aber die Hotels da unten brauchen ja auch ein wenig Umsatz.


    Für die Rückrunde wünsche ich mir den Versuch, das Vereins-Saisonziel (beste 5 ) noch zu schaffen, evtl. auslaufende Verträge mit echten Leistungsträgern (sind ja nicht sehr viele, aber es gibt sie auch bei uns -hab aber gerade die Vertragslaufzeiten der Spieler nicht auf dem Schirm..) zu verlängern und eine erfolgreiche Kaderplanung für die neue Runde anzustoßen.


    Mein Traum wäre, den Jan Ferdinand zu verpflichten. Vielleicht kann ja der Trainer im Hausbau-Heimaturlaub mal Kontakte knüpfen.


    Ach ja - größter Wunsch ist der Gewinn des Pokals - auch wenn hierfür neben dem Leuchtturm auch die Elven zu besiegen wären...


    In diesem Sinne -frohe Weihnachten und auf ein grün-weißes 2022!!


    santa:FCH2)

    Trainingslager an sich als Teambuildingmaßnahme ist schon o.k.

    Im Hinblick auf die Kadersituation wäre es mir auch lieber, den durchaus 4-5 stelligen Betrag eher in Neuverpflichtungen zu investieren.

    Ganz zu schweigen von etwaigen Störfaktoren wie mögliche Quarantäne dank Omikron bei Auslandsrückkehr. Derzeit muss man zwar als Geimpfter meines Wissens nach nicht in Quarantäne, aber wer weiss, was da vielleicht noch geändert wird.

    Von daher eher Trainingslager in Deutschland, als im Ausland. Dann sind sie wenigstens an die herrschende Witterung hierzulande gewöhnt (Störfaktor hier ggf. unbespielbare Plätze oder Verletzungsrisiko - wie man's macht...).


    Mal schauen, was kommt



    :FCH4):FCH2)

    Ich finde, dass er aus dem verletzungsbedingt massiv dezimierten Kader doch respektable Ergebnisse - gerade gegen die Großen der Liga - geholt hat. Insofern sehe ich die mögliche Verlängerung positiv.

    Kaderzusammenstellung in der Abwehr ist ausbaufähig, aber nur aus Fehlern kann auch gelernt werden.

    Erstaunlich finde ich die extreme Dünnhäutigkeit einiger Fans wegen einer einmaligen (?) Wortwahl in angespannter Situation.

    Wie wäre es, das Nasenzitat mal unter "war nicht gut, kam aber nicht mehr vor, von daher Schwamm drüber" abzulegen?

    Miese Stimmung an köcheln zu halten bzw. dauerhafte beleidigte Leberwurst sein bringt doch nix ausser hohem Blutdruck..


    Muss aber jeder selbst wissen, die Gedanken sind ja frei...


    :FCH2):TOR1)

    Mein lieber OFC, das klappt aber nur, wenn auch die Elven eins von Euch drauf kriegen und danach die Spatzen gegen Euch gewinnen.

    Die Liga soll ja spannend bleiben...


    beer



    So viel zum Wunschdenken. Die Wahrheit liegt auf'm Platz....

    :FCH2)