Trier wackelt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • FCH-Katz wrote:

      Unser ehemaliger Angstgegner, die Eintracht aus Trier, hat morgen ein Entscheidungsspiel. Verlieren sie in Wiesbach steht Trier auf einem Abstiegsplatz in die sechste Liga. Au Backe. Die hatten auch schon bessere Tage erlebt.

      Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar - Saarland 18/19 - FuPa
      Wäre Bully 2014 nicht zu uns gekommen, sondern dort geblieben, würden die jetzt schon sechstklassig spielen lol .
      :FCH2) :FCH2) :FCH2)
      Wir wollen Eder, wir wollen Eder, wir wollen Eeeeedeeer gehen sehen...
      santa santa santa
    • Trier hat zwar in Wiesbach gewonnen, aber der Aufstiegszug ist fuer die schon lange abgefahren. Ebenfalls eindeutig hinter den Erwartungen zurueck bleibt TUS Koblenz. Beide Vereine muessen aufpassen nicht in der Abstiegszone zu landen.
      Diese beiden Beispiele sollten denjenigen FCH Fans zu denken geben die jetzt schon veraergert sind weil wir als RL Aufsteiger "nur" auf Platz 5 stehen und mit Aufstieg in die 3.Liga wohl diese Saison nichts zu tun haben werden. Wir sollten froh sein dass wir so weit oben in der RL mitspielen, denn es haette nach dem Abstieg auch so wie in Trier oder Koblenz kommen koennen.
    • Saar Pfalz Rover wrote:



      Diese beiden Beispiele sollten denjenigen FCH Fans zu denken geben die jetzt schon veraergert sind weil wir als RL Aufsteiger "nur" auf Platz 5 stehen und mit Aufstieg in die 3.Liga wohl diese Saison nichts zu tun haben werden. Wir sollten froh sein dass wir so weit oben in der RL mitspielen, denn es haette nach dem Abstieg auch so wie in Trier oder Koblenz kommen koennen.
      Beide Vereine haben ja auch nur ein Bruchteil der Kohle, die der FCH zur Verfügung hat und sind somit als Vergleich ungeeignet.
    • Abstiegsgespenst wrote:

      Saar Pfalz Rover wrote:

      Diese beiden Beispiele sollten denjenigen FCH Fans zu denken geben die jetzt schon veraergert sind weil wir als RL Aufsteiger "nur" auf Platz 5 stehen und mit Aufstieg in die 3.Liga wohl diese Saison nichts zu tun haben werden. Wir sollten froh sein dass wir so weit oben in der RL mitspielen, denn es haette nach dem Abstieg auch so wie in Trier oder Koblenz kommen koennen.
      Beide Vereine haben ja auch nur ein Bruchteil der Kohle, die der FCH zur Verfügung hat und sind somit als Vergleich ungeeignet.
      Ja, aber wir haetten nach dem Abstieg auch ganz schnell ohne Geldgeber dastehen koennen.