Viertelfinale Saarlandpokal 2018/19 / SV Altstadt - VFB Borussia Neunkirchen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • DER TRAUM VOM HALBFINALE IST GEPLATZT


      Altstadt unterliegt, in einem am Schluss denkbar knappen Spiel, gegen den Ex Bundesligist aus Neunkirchen mit 2:3


      Die Jungs zeigten mal wieder eine phänomenale Leistung. Nach 0:3 Rückstand kämpfte man sich durch Tore von Fadi Kawas und Moritz Petry noch einmal heran. Neunkirchen hatte zwar ein Plus an Chancen, doch gegen Ende der Partie schwammen die Gäste gewaltig. In diesen letzten 10 Minuten verpasste man leider die Sensation äußerst knapp.

      Die rund 500 Zuschauer waren sich nach dem Abfiff einig. Sie zollten unseren Jungs Respekt. Wir beglückwünschen hiermit Yannick Back und seine Mannschaft zum Einzug ins Pokalhalbfinale, auch wenn wir enttäuscht sind, es nicht selbst geschafft zu haben.

      Auf geht's NK, holt euch den Pott!!

      Außerdem möchte sich der SVA bei all seinen Unterstützern, Sponsoren, Vereinsmitgliedern, Freunden und Gönnern bedanken, die dazu beigetragen haben, dass man überhaupt so arbeiten kann, wie wir das gerade machen.

      Wir versuchen uns immer ein Stückchen weiter zu entwickeln. Ohne eure Hilfe wäre das nicht Möglich.
      Ein weiteres Dankeschön geht an unsere zahlreichen Helfer raus. Ihr seid die Besten.

      Jetzt steht der Endspurt der Liga an und wir hoffen darauf, einige neu gewonnene Fans auch noch einmal bei dem ein oder anderen Spiel auf der Heide zu sehen.


      Apropos Heimspiel - wir wollen uns noch bei Dr. THEISS und Allgäuer Latschenkiefer bedanken, die uns vor dem Pokalknaller einen neuen Spielball zur Verfügung gestellt haben.



      DANKE!




      Quelle: FACEBOOK SV ALSTADT