Heinz Weber

  • Wenn ich mich richtig erinnere,war Heinz Weber unser Stadionsprecher.Zudem traf ich ihn einmal an,als er in der Geschäftsstelle arbeitete.Dann war er irgendwann weg.Weiß jemand,was aus ihm geworden ist?
  • [quote='bulldog','http://fch-fanforum.de/index.php?thread/4509-heinz-weber/&postID=47933#post47933']Wir waren alle nicht dabei, er hat eine Strafe gekriegt und diese abgesessen, damit muss es dann gut sein. [/quote]Sag mal geht es dir noch gut?Der Typ hat sich an Kinder vergangen und kein Gaugumi geklaut! So einer gehört eingesperrt in die Psychatrie.
  • [quote='Saarmenia','http://fch-fanforum.de/index.php?thread/4509-heinz-weber/&postID=47935#post47935'][quote='bulldog','http://fch-fanforum.de/index.php?thread/4509-heinz-weber/&postID=47933#post47933']Wir waren alle nicht dabei, er hat eine Strafe gekriegt und diese abgesessen, damit muss es dann gut sein. [/quote]Sag mal geht es dir noch gut?Der Typ hat sich an Kinder vergangen und kein Gaugumi geklaut!So einer gehört eingesperrt in die Psychatrie. [/quote]Ich glaube, dass es Bulldog schon noch ganz gut geht, aber leider sind vernünftige Statements in unserer Wutgesellschaft nicht mehr sehr beliebt. Über das Strafmaß bei Sexualdelikten, so verwerflich dies auch bei Kindesmissbrauch sein mag, entscheidet immer noch unsere Justiz und zum Glück nicht alle die selbsternannten Moralapostel (mir graut davor, wie viele Unschuldige wegen falscher Verdächtigungen gelyncht würden).
  • Ich habe jetzt mal im Netz nachgeschaut, ob zu dem Vorfall etwas zu finden ist, habe aber nichts dazu gefunden. Da ich selbst Kinder habe, weiß ich schon wie heikel dieses Thema ist. Für einen Täter der wegen z.B Vergewaltigung eines Kindes verurteilt wurde ( was sicherlich auch mir nahe geht ), kann auch nach meiner Auffassung die Strafe nicht hoch genug sein. Und so jemand möchte ich auch nicht in meiner Nachbarschaft haben. Aber was heißt "hat sich an in der Toilette an Schülerinnen vergangen". Ich möchte sein Handeln nicht Kleinreden oder gar verteidigen, aber es gibt bei dem Thema viele Facetten was möglich ist. Er hat als Lehrer für seine nicht tolerierbare Handlung seine Strafe ( Gefängnis ) bekommen und ist zudem bestimmt auch aus dem Schuldienst als vermutlicher Beamter entlassen worden. Nach meinem Rechtsempfinden ist damit seine Schuld rein rechtlich gesühnt, obwohl es für ihn noch lange nicht beendet sein dürfte. Das wiederum finden die einen auch gut so und andere eben nicht.
  • Ich habe von diesen Sachen nichts gewusst bzw. mitbekommen. Ich kann mich nur daran erinnern,daß er Stadionsprecher war.Und daß er mir,als ich in der Geschäftsstelle Fanartikel gekauft habe,mir mehrere gebundene Stadionhefte geschenkt hat.Dann war plötzlich weg.
  • Ich habe davon auch noch nie was gehoert. Auch der Name sagt mir gar nichts. Muss in den spaeten 80ziger Jahren passiert sein. Damals gab es noch kein Internet. Ich war damals schon lange weg und habe von dem was in Deutschland geschah, und erst recht in Homburg, so gut wie gar nichts mitbekommen.