SSV Überherrn - FC Homburg

  • Am Sonntag, den 10.11.um 16:15 Uhr spielt unsere Damen Mannschaft bei der SSV Überherrn. Der SV Überherrn steht mit 15 Punkten auf Platz 4 Unsere Damen belegen mit 12 Punkten Platz 6 in der Landesliga.
  • [quote='HOM-FC08','https://fch-fanforum.de/index.php?thread/5141-sv-%C3%BCberherrn-fc-homburg/&postID=60075#post60075']Am Sonntag, den 10.11.um 16:15 Uhr spielt unsere Damen Mannschaft beim SV Überherrn. Der SV Überherrn steht mit 15 Punkten auf Platz 4 Unsere Damen belegen mit 12 Punkten Platz 6 in der Landesliga. [/quote]Dann drücke ich den "Deerns" die Daumen, damit die Plätze getauscht werden. :greenthumbs: "Deern" ist übrigens kein Schimpfwort.
  • Am heutigen Sonntag spielen unsere Frauen in Überherrn. Der Anpfiff erfolgt um 16:45 Uhr


    Aktuell belegt unser Team mit 12 Punkten den 6. Platz

    Überherrn liegt momentan mit 16 Punkten auf dem 4. Platz

  • ÄRGERLICHE NIEDERLAGE IM NACHHOLSPIEL



    Am Sonntag mussten unsere Mädels die Reise zum Nachholspiel des 10. Spieltages, welches wegen zu starken Nebels abgebrochen wurde, nach Überherrn reisen.



    Die erste Hälfte war größtenteils von der Taktik beider Teams geprägt. Die Homburger Mädels waren bestrebt den eigenen Kasten sauber zu halten, die Gastgeber wollten viel Ballbesitz. Die Homburger ließen aus dem Spiel heraus keine einzige Chance der Gastgeber aus Überherrn zu. In schnell und präzise vorgetragenen Konterangriffen kamen sie aber gleich zwei Mal zu 100-Prozentigen Torchancen, brachten den Ball aber nicht im Tor unter. Nach einigen verletzungsbedingten Unterbrechungen endete die erste Hälfte nach 51 Minuten folgerichtig 0:0.



    Nach dem Wiederanpfiff stellte sich das Bild zunächst gleich dar. Die Homburger Gäste kamen aber immer besser ins Spiel und erarbeiteten sich wieder sehr gute Chancen. Auch diese Gelegenheiten in Führung zu gehen blieben ungenutzt. In der 60. Spielminute kamen die Gastgeber aus Überherrn zu einem für sie glücklichen Hand-Elfmeter, den sie auch souverän zur 1:0 Führung verwandeln konnten. Die Homburger wollten die Niederlage nicht hinnehmen und kämpften weiter. In der 90. Spielminute trafen aber wiederum die Überherrner durch einen Distanzschuss aus ca. 20 Metern das Homburger Tor und erhöhten auf 2:0.



    Die Homburger Damen kämpfen weiter und erzielten in der 95. Spielminute sogar noch den Anschlusstreffer zum 2:1 durch Tanimara Schwender. Weiter pressten die Homburger Gäste die Gastgeber in die eigene Hälfte, aber die letzte Chance des Spiels wurde von Überherrn geklärt und so endete die Partie nach 98 Minuten mit dem Endstand von 2:1 für Überherrn.




    „Wir hätten hier mindestens einen Punkt mitnehmen müssen. Unsere Defensivarbeit war tadellos, aber wir haben uns durch unsere schlechte Chancenverwertung zum wiederholten Mal um den verdienten Lohn unserer Arbeit gebracht. Taktisch und kämpferisch haben die Mädels alles umgesetzt was wir besprochen haben, einzig die Chancenverwertung ist und bleibt ein großes Manko in unserem Spiel. Daran müssen wir arbeiten“, so Trainer Andreas Huwig nach dem Spiel.





    Quelle: HP FC 08 HOMBURG