19. Spieltag RLSW 2019/20 - FC 08 Homburg - FC Giessen / 30.11.2019 / 14:00h / 0:0 (0:0)

  • Naja man wollte ja in der Saison 2018/19 und 2019/20 den Angriff auf die 3.Liga starten, daher bin ich auch nicht zufrieden, da wir davon ganz weit weg sind.
    Wir müssen schon vor Weihnachten den Dreikampf den es inzwischen um den Aufstieg gibt, aus sicherer Entfernung beobachten.


    Die sportliche Leitung um Luginger, Berndt etc. muss sich ganz sicherlich hinterfragen welche Ansammlung von Regionalligamittelmaß man da an Fußballer im Sommer verpflichtet hat um diesen Angriff zu starten.


    Der Augenkrebsfußball und die fehlende Kreativität auf dem Platz sowie bei der Aufstellung und taktischen Ausrichtung gegen die so genannten kleinen, bestätigen immer wieder, dass wir uns eigentlich gar nicht groß weiterentwickeln.

    Hört sich nach Stagnation an. :greenconfused:

  • Eher ein Schreiberling, da er nie, auch nicht nur Ansatzweise in dieser Berufsrichtung studiert hat. Er selbst bezeichnet sich als Umschüler :huh:

    Ist Markus H. nicht der Fotograf, der im Stadion Fotos macht und auch manchmal auch in Sachen Handball unterwegs ist? Oder bin ich da auf dem falschen Dampfer?

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Wer ist Markus H.?


    markus h. begleitet seit urzeiten den fc homburg journalistisch- er schreibt für eine (im zweibrücker raum) hochangesehene tageszeitung, die "Pfälzischer Merkur".


    gleichzeitig ist er auch mitglied im fch-forum, schreibt aber schon seit einiger zeit hier nichts mehr- wahrscheinlich,weil sein fußballerischer sachverstand von der forengemeinde nicht ausreichend genug gewürdigt wurde.


    um es mal so zu formulieren: bei den unbesiegbaren galliern würde er wahrscheinlich "Troubadix" heißen...



    mfg: vandersaar

    Edited 2 times, last by vandersaar ().

  • Ist Markus H. nicht der Fotograf, der im Stadion Fotos macht und auch manchmal auch in Sachen Handball unterwegs ist? Oder bin ich da auf dem falschen Dampfer?


    ...ja, er tigert ruhelos das ganze spiel über die seitenlinie rauf und runter- oftmals hat er bei spielende mehr kilometer auf dem buckel, als der linienrichter!


    der mann ist mit fleisch und blut (und stift und kamera) dabei...


    mfg: vandersaar

  • Die erste viertel Stunde hat man gemerkt das man ein schnelles Tor wollte.Danach ist das Spiel eigentlich immer mehr verflacht.
    Meiner Meinung nach fehlt uns im Mittelfeld so ein Spieler wie der Elversberger Feil.Er kann vorne den Spielgestalter machen,dazu kann er noch Freistöße und ist torgefährlich.So einer fehlt uns in den Spielen gegen tief stehende Gegner.Dazu noch ein Knipser.


    Die Auswechselungen gestern hab ich nicht ganz verstanden.Die beiden Außen raus,dafür 2 Mittelstürmer rein und zusätzlich noch Kevin Maek nach vorne beordert ?( . Das hatte was von Brechstange.Für meinen Geschmack kommt man solchen Gegnern mehr bei wenn man über Außen spielt.Dort muss man sich halt auch mal trauen im 1:1 durchzusetzen und nicht immer abstoppen wenn ein Verteidiger auftaucht und den Ball wieder nach hinten spielt.
    Naja,gibt noch einiges das man verbessern kann.


    Trotzdem,immer weiter Gas geben,auch wenn in Ulm die Trauben hoch hängen....

  • ...ja, er tigert ruhelos das ganze spiel über die seitenlinie rauf und runter- oftmals hat er bei spielende mehr kilometer auf dem buckel, als der linienrichter!


    der mann ist mit fleisch und blut (und stift und kamera) dabei...


    mfg: vandersaar

    Genau. Er wirkt immer etwas hektisch, wenn er am Arbeiten ist.

  • An den Spielern die haben kein Wille

    Ich habe die Spielszenen, die Saar Pfalz Rover eingestellt hat angesehen, da kann ich mir natürlich kein Bild machen. Vom Tabellenplatz ausgehend, sieht es nicht schlecht aus. Aber das Abstiegsgespenst hat in seinem Beitrag schon einiges angesprochen, was in dieser Saison nicht so richtig läuft.

    Edited once, last by Fraktus ().

  • ...iwo, das war kein fettnäpfchen- eher eine (leere) frittenschüßel.


    mfg: vandersaar

    Wie würde das Messy Girl sagen: Für den vandersaar müsste man extra Smileys bereitstellen, um ein lautes lachen und sich kringeln darzustellen. :greenalien: