9. Spieltag 2022/23 der U23: Spvgg. Quierschied - FC 08 Homburg U23 / 4:0 (1:0)

    • New
    • Official Post

    U23 TRITT AM SONNTAG IN QUIERSCHIED AN



    Am heutigen Sonntag, den 18. September ist die U23 des FC 08 Homburg am 9. Spieltag der Schröder-Liga Saar 2022/23 bei der Spvgg. Quierschied zu Gast. Anstoß der Partie ist um 15:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Quierschied.


    Die Ausgangslage

    Die Homburger sind in der Schröder-Liga Saar seit sechs Spielen ungeschlagen. Nach dem klaren 6:0-Auswärtssieg bei der FSG Ottweiler/Steinbach erkämpfte sich die Mannschaft von Cheftrainer Razkar Daoud und Co-Trainer Neder Mehir am vergangenen Freitag beim FC Rastpfuhl nach einem 0:2-Rückstand noch ein 2:2-Remis. In der Tabelle belegen die Grün-Weißen mit einer Ausbeute von 14 Punkten aus acht Spielen und der mit nur sieben Gegentreffern aktuell besten Defensive der Liga den 5. Platz.


    Der Gegner

    Die Spvgg. Quierschied musste bis zum 6. Spieltag auf ihren ersten Saisonsieg in der Schröder-Liga Saar 2022/23 warten. Damals gewann man zuhause mit 3:1 gegen die FSG Ottweiler/Steinbach. In den beiden darauffolgenden Spielen konnten die Quierschieder ebenfalls zwei Siege feiern – ein 3:0 in Rastpfuhl sowie zuletzt ein 6:3-Heimsieg gegen den Tabellendritten SG Mettlach/Merzig. In der Tabelle belegt die Spvgg. Quierschied derzeit mit 11 Punkten den 10. Rang.

    In der vergangenen Saison der Schröder-Liga Saar trennten sich die beiden Mannschaften in Quierschied mit einem torlosen 0:0-Unentschieden. Beim Hinspiel in Homburg Anfang August 2021 konnten sich die Grün-Weißen durch Tore von Jonas Ercan, Mehmet Bagci und Ricky Pinheiro mit 3:2 durchsetzen.


    Das Personal

    Kapitän Joel Ebler (Rückenprobleme) und Murat Adigüzel (Adduktorenprobleme) werden den Homburgern am Sonntag voraussichtlich nicht zur Verfügung stehen. Ebenfalls verzichten müssen die Grün-Weißen auf Yury Cabral, der sich unter der Woche im Training am Knie verletzt hat. Eine genauere Diagnose steht hier noch aus. Weiterhin verletzungsbedingt ausfallen werden auch Hussain Fakih und Manuel Arnold.


    Das sagt der Trainer

    „Nach den drei Siegen in Folge wird Quierschied sicherlich ein selbstbewusstes Auftreten an den Tag legen. Wir möchten dem Spiel aber ebenfalls unseren Stempel aufdrücken und wollen auf Sieg spielen“, blickt Cheftrainer Daoud auf das bevorstehende Auswärtsspiel.





    Quelle: HP FC 08 HOMBURG

  • Verdiente Niederlage. Vorne zu harmlos, hinten zu viele individuelle Fehler bei den Gegentoren.


    Die Leistung von Theisinger war ok. Die anderen Kaderspieler wie Ayers, Ercan, Hunter leistungsmässig weit weg von einem Einsatz in der ersten Mannschaft

    • New
    • Official Post

    U23 MIT AUSWÄRTSNIEDERLAGE IN QUIERSCHIED



    Die U23 des FC 08 Homburg musste am Sonntag am 9. Spieltag der Schröder-Liga Saar 2022/23 eine 0:4-Auswärtsniederlage bei der Spvgg. Quierschied hinnehmen.



    Bereits der Start in die Partie verlief für die Grün-Weißen alles andere als optimal. In der 5. Minute entschied Schiedsrichter David Uhl nach einem Foulspiel auf Strafstoß für die Gastgeber. Lukas Mittermüller verwandelte diesen im Anschluss zur 1:0-Führung für Quierschied. Bei diesem Stand blieb es auch zur Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte agierten die Homburger weiterhin vorne zu ungefährlich und machten in der Defensive zu viele individuelle Fehler. Dafür kassierten sie die Quittung und musste in den letzten gut zwanzig Minuten der Partie noch drei weitere Gegentreffer einstecken. In der 68. Minute erzielte Matthias Krauß das 2:0. Sascha Schaum und Johannes Reichrath erhöhten in der 80. und 89. Minute mit ihren beiden Treffern zum 4:0-Endstand für die Spvgg. Quierschied.


    Damit mussten die Grün-Weißen am gestrigen Sonntag nach zuletzt sechs ungeschlagenen Spielen in Folge erstmals wieder eine Niederlage hinnehmen. In der Tabelle der Schröder-Liga Saar steht unsere U23 nun mit 14 Punkten auf dem 8. Platz.


    „Das war gestern ein rabenschwarzer Tag für uns. Wir hatten uns viel vorgenommen, aber konnten dies leider nicht umsetzen. Das ist nun ein weiterer Lernprozess für uns. Es gilt für uns, schnell wieder in die richtige Spur zurückzufinden“, blickt Cheftrainer Razkar Daoud auf die gestrige Niederlage zurück.




    FC 08 Homburg: Knichel – Silva de Souza, Walzer (68. Runco), Becker (46. Simon), Hunter, Manchester (68. Affes), Sah, Theisinger, Ayers (58. Ibrahim), Gürel (58. Neu), Ercan


    Tore: 1:0 Mittermüller (5., FE), 2:0 Krauß (68.), 3:0 Schaum (80.), 4:0 Reichrath (89.)


    Schiedsrichter: David Uhl





    Quelle: HP FC 08 HOMBURG

  • HOM-FC08

    Changed the title of the thread from “9. Spieltag 2022/23 der U23: Spvgg. Quierschied - FC 08 Homburg U23” to “9. Spieltag 2022/23 der U23: Spvgg. Quierschied - FC 08 Homburg U23 / 4:0 (1:0)”.