Endrunde Saarlandpokal 2019/20 - Viertelfinale, Halbfinale und Finale

  • was da wohl die fraktion st.pauli-homburg gerade "fühlt" :/, im ernst, ich war bissche die beine vertreten bei dem kaiserwetter, lauf ich an so 4 jungs vorbei, schaut der eine auf sein handy und sagt zu den anderen "elversberg führt 4:1", habe den angequatscht, ob das sein ernst ist lol, zeigte es mir dann, hab s vorhin in der sportschau ausschnittweise gesehen, scheint so, dass fcsp grottig bis zum abwinken war :?: würd ich ja glatt mo ein astra trinken, wenn ich denn eins hätte phatgrin


    glaube wir hätten den kiez heute auch geschlagen, aber unser augenmerk liegt auf einer anderen baustelle und das ist gut so! trotzdem wünsche ich der sve mal einen ordentlichen bundesligisten, gut wäre natürlich auch, wenn die so ein "märchen" wie der :FCKFCS) schreiben würden und das körner für die liga kosten könnte....ach ja, wie immer grundhever raus!!!

  • Schade, dass Pauli gestern so schlecht drauf war. Ich gönne den Elfenzwergen gar nichts! Auch wenn die Überlegungen, dass das evtl. bei denen Kraft für die Saison kostet und das unserem FCH nutzen könnte, eine innere Logik aufweisen, ist das nicht zwingend richtig. Siehe FCS letztes Jahr.


    Was Pauli-Fans fühlen? Ganz einfach: Kurze Trauer (obwohl das Pokal-Aus in der ersten Runde ja zur Gewohnheit wird), trotzdem Singen und weitermachen! Laut meinen Quellen war da gestern an der Kaiserlinde auch der ein oder andere Fangesang St. Paulis zu hören. Aber Ergebnisse sind bei Pauli nicht das Wichtigste. Selbst in der Regionalliga wäre die Bude am Millerntor immer ausvekauft.


    Forza FCH!

  • Schade, dass Pauli gestern so schlecht drauf war. Ich gönne den Elfenzwergen gar nichts! Auch wenn die Überlegungen, dass das evtl. bei denen Kraft für die Saison kostet und das unserem FCH nutzen könnte, eine innere Logik aufweisen, ist das nicht zwingend richtig. Siehe FCS letztes Jahr.


    Was Pauli-Fans fühlen? Ganz einfach: Kurze Trauer (obwohl das Pokal-Aus in der ersten Runde ja zur Gewohnheit wird), trotzdem Singen und weitermachen! Laut meinen Quellen war da gestern an der Kaiserlinde auch der ein oder andere Fangesang St. Paulis zu hören. Aber Ergebnisse sind bei Pauli nicht das Wichtigste. Selbst in der Regionalliga wäre die Bude am Millerntor immer ausvekauft.


    Forza FCH!

    Die verkraften dieses Missgeschick....8)

    In St. Pauli wäre auch das Millerntor in der Oberliga Hamburg ausverkauft.

    Lieber einen Zeckenhügel als einen Schuldenberg. :)