5. Spieltag RLSW 2022/23 - TSG Balingen - FC 08 Homburg / 02.09.2022 / 19:00 Uhr / 0:3 (0:2)

    • Official Post

    Wie geht das Spiel aus? 28

    1. Auswärtssieg FCH (18) 64%
    2. Niederlage FCH (5) 18%
    3. Unentschieden (5) 18%

    .

















    TSG Balingen vs. FC 08 Homburg



    Am Freitag dem 19. August startet das Auswärtsspiel gegen: TSG Balingen


    Saison TSG: 4 Spiele - 2 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlagen - 5: 4 Tore (5. Platz)

    Saison FCH: 4 Spiele - 3 Siege, 0 Unentschieden, 0 Niederlagen - 12 : 3 Tore (2. Platz)


    Heimstatistik TSG: 2 Spiele - 1 Siege, 1 Unentschieden, 0 Niederlagen - 3 : 2 Tore (6. Platz)

    Auswärtsstatistik FCH: 2 Spiele - 1 Siege, 0 Unentschieden, 1 Niederlagen - 3 : 3 Tore (5. Platz)


    Bester Torschütze TSG: Jan Ferdinand - 3 Treffer

    Bester Torschütze FCH: Fabian Eisele - 4 Treffer


    Die letzten 5 Spiele TSG: N-S-S-U-

    Die letzten 5 Spiele FCH: S-S-N-S-


    Adresse:

    BIZERBA ARENA

    Tübinger Str. 71

    72336 Balingen

    • Official Post

    Wer ist der "Man of the Match"? 6

    1. Luca Plattenhardt (5) 83%
    2. Jose Matuwila Ndonga (3) 50%
    3. Tim Stegerer (2) 33%
    4. David Salfeld (1) 17%
    5. Tim Steinmetz (1) 17%
    6. Michael Heilig (1) 17%
    7. Markus Mendler (1) 17%
    8. Fandol Perdedaj (0) 0%
    9. Philipp Schuck (0) 0%
    10. David Hummel (0) 0%
    11. Fabian Eisele (0) 0%
    12. Mart Ristl (0) 0%
    13. Nico Theisinger (0) 0%
    14. Philipp Hoffmann (0) 0%
    15. Thomas Gösweiner (0) 0%

    Max 3 Spieler wählen.

  • Aufffffff !!!


    Sökler wenn wir gewinnen, jubele ich diesmal dann nach dem Spiel auch so dass du es siehst 🤩


    Die jährlich gestellt Frage lautet auf der Fahrt nach Balingen wieder, ob Balingen nun am Rande der schwäbischen Alb liegt, oder doch eher am Fuß der schwäbischen Alb.


    So nebenbei wird es auch mal Zeit in Balingen zu gewinnen.

  • Da hier ja schon erwähnt wurde dass wir in Balingen noch nie gewonnen haben, werden wir aber diesmal zum ersten mal dort Gewinnen!

    Knappes 0:1!!🇳🇬🇳🇬🇳🇬✌️✌️✌️

    Ob ich vor Ort bin? Weiß ich noch nicht!!

  • Wenn man seriös um den Platz an der Sonne mitspielen will, sind 3 Punkte in Balingen Pflicht. Ein besonderes Abwehrauge sollte auf Ferdinand gerichtet sein.


    Auf geht's - Mission Tabellenführung (zumindest für 1 Nacht)...



    :TOR1) :FCH2) :FCH4)

    • Official Post

    Verstehe das Problem, welches manche hier mit den Übernachtungen haben, nicht. Immer wird Professionalität gefordert und dann aber will man unbedingt, dass die Mannschaft am Spieltag anreist? Nach Balingen sinds mal locker 3 Stunden Fahrt, je nach Verkehr noch mehr. Ich finde eine ausgeruhte Mannschaft, die nicht 3-4 Stunden Busfahrt hinter sich hat und die dank Übernachtung morgens das Anschwitzen vor Ort machen kann definitiv besser.

    • Official Post

    Verstehe das Problem, welches manche hier mit den Übernachtungen haben, nicht. Immer wird Professionalität gefordert und dann aber will man unbedingt, dass die Mannschaft am Spieltag anreist? Nach Balingen sinds mal locker 3 Stunden Fahrt, je nach Verkehr noch mehr. Ich finde eine ausgeruhte Mannschaft, die nicht 3-4 Stunden Busfahrt hinter sich hat und die dank Übernachtung morgens das Anschwitzen vor Ort machen kann definitiv besser.

    Siehe Spiel in Freiberg un einen Großteil der letzten Saison.....

  • Verstehe das Problem, welches manche hier mit den Übernachtungen haben, nicht. Immer wird Professionalität gefordert und dann aber will man unbedingt, dass die Mannschaft am Spieltag anreist? Nach Balingen sinds mal locker 3 Stunden Fahrt, je nach Verkehr noch mehr. Ich finde eine ausgeruhte Mannschaft, die nicht 3-4 Stunden Busfahrt hinter sich hat und die dank Übernachtung morgens das Anschwitzen vor Ort machen kann definitiv besser.

    Nach Balingen, Kasssel, Ulm, Aalen oder Bahlingen ist das ja auch in Ordnung. Nur kann man es auch übertreiben mit dem Geld ausgeben. Bei einer Anfahrt von 200 Km wie nach Freiberg sehe ich da nun absolut keinen Sinn drin, da sollte man die Kirche im Dorf lassen.


    Es gab nicht nur in der letzten Saison Mannschaften in der Liga für die war und ist das Wort Übernachtung ein Fremdwort, und haben trotzdem artig hier gepunktet. Dabei denke ich gerade an unseren Gegner vom Freitag. Als ich letzte Saison am Bus vorbei lief, sah ich unten das Bockmöbel liegen, und hatte gerade vor Augen, wie die ganz gechillt unterwegs auf einem Parkplatz Rast machen, bauen ihr Zeugs auf und Essen dort, fahren weiter nach Homburg, Punkten hier und dann geht es genau so wieder zurück. Bei uns eigentlich unvorstellbar sowas.


    Was aber letztendlich zählt sind halt die Punkte, sonst nichts, und da sind wir gespannt ob wir nach dem Spiel in Balingen am selben Punkt wieder sind wie nach dem Spiel in Freiberg, oder ob man sich zum nächsten Heimspiel Hoffungen machen kann, Richtung 2.000er Zuschauerzahl zu kommen und wir bleiben ganz vorne dabei. Ganz wichtiges Spiel am Freitag mal wieder

    • Official Post

    Nach Balingen, Kasssel, Ulm, Aalen oder Bahlingen ist das ja auch in Ordnung. Nur kann man es auch übertreiben mit dem Geld ausgeben. Bei einer Anfahrt von 200 Km wie nach Freiberg sehe ich da nun absolut keinen Sinn drin, da sollte man die Kirche im Dorf lassen.


    Es gab nicht nur in der letzten Saison Mannschaften in der Liga für die war und ist das Wort Übernachtung ein Fremdwort, und haben trotzdem artig hier gepunktet. Dabei denke ich gerade an unseren Gegner vom Freitag. Als ich letzte Saison am Bus vorbei lief, sah ich unten das Bockmöbel liegen, und hatte gerade vor Augen, wie die ganz gechillt unterwegs auf einem Parkplatz Rast machen, bauen ihr Zeugs auf und Essen dort, fahren weiter nach Homburg, Punkten hier und dann geht es genau so wieder zurück. Bei uns eigentlich unvorstellbar sowas.


    Was aber letztendlich zählt sind halt die Punkte, sonst nichts, und da sind wir gespannt ob wir nach dem Spiel in Balingen am selben Punkt wieder sind wie nach dem Spiel in Freiberg, oder ob man sich zum nächsten Heimspiel Hoffungen machen kann, Richtung 2.000er Zuschauerzahl zu kommen und wir bleiben ganz vorne dabei. Ganz wichtiges Spiel am Freitag mal wieder

    Ja das stimmt natürlich, Spiele gegen Freiberg oder auch Worms bspw. kannste auch ohne Übernachtung bestreiten.

    Was Ich aber unverständlich finde, ist das hier die Übernachtungen als einer der Punkte gesehen werden die Schuld sind an solchen Niederlagen. Das ist halt in meinen Augen einfach nur Quatsch und das klassische Gemeckere von Homburg-Fans.

    Man kann sich dann gern über die Leistung usw. aufregen, aber doch nicht darüber.


    Zurück zum Thema: kann hier Marc nur beipflichten, das Spiel gegen Balingen ist enorm wichtig. Einerseits weil Balingen in der Tabelle nur 2 Punkte hinter uns liegt und man somit wieder eine Mannschaft mehr auf Abstand halten kann, andererseits aber auch in Bezug auf das Umfeld. Verlieren wir heißts wieder „typisch Homburg“ (zurecht!), gewinnen wir, sind manche sicherlich positiv überrascht und finden die Woche darauf den Weg ins Stadion. Dann kannste die 2000 knacken.

  • Ich habe da eine frage zur Leistung und Kampf im Spiel. Warum haben wir so ein Unterschied im Spiel. Letztes jahr, als wir Steinbach, Elversberg und Saarbrücken geschlagen haben, waren das richtig starke Spiele, Einsatz, Kampf und Laufbereitschaft. Dann kommen gegner von unten und es ist nichts mehr da, wie ist das zu erklären?

    Ehrlich gesagt machen mir die Ba(h)linger Vereine schon kopfsorgen.

  • Ich habe da eine frage zur Leistung und Kampf im Spiel. Warum haben wir so ein Unterschied im Spiel. Letztes jahr, als wir Steinbach, Elversberg und Saarbrücken geschlagen haben, waren das richtig starke Spiele, Einsatz, Kampf und Laufbereitschaft. Dann kommen gegner von unten und es ist nichts mehr da, wie ist das zu erklären?

    Ehrlich gesagt machen mir die Ba(h)linger Vereine schon kopfsorgen.

    Naja Aalen hatte die gleiche Anzahl an Punkte wie der FCH und wird mit so einer Leistung sicherlich auch nicht unten stehen, ich kann auch nicht behaupten dass es gegen Aalen ab Einsatz oder Kampf fehlte. Da stand ein Gegner auf dem Platz der das bis zur 90.Minute defensiv richtig gut gemacht hat. Wo man nicht unbedingt damit zufrieden sein kann, ist das spielerische, da muss vom FCH mehr kommen das war bisher bis auf das Spiel gegen Frankfurt nicht wirklich viel.

  • Ich meine jetzt nicht Aalen, sondern immer gegen die Vereine von unten algemein. Dieser Leistung unterschieg. Die bereitschaft alles zu geben. Einmal so und dann wieder nichts und dann wieder stark, das meine ich.

    • Official Post

    Ich meine jetzt nicht Aalen, sondern immer gegen die Vereine von unten algemein. Dieser Leistung unterschieg. Die bereitschaft alles zu geben. Einmal so und dann wieder nichts und dann wieder stark, das meine ich.

    Ich glaube die Frage kannste vielen Vereinen stellen, in der BuLi bspw. auch Borussia Dortmund. Die verkacken auch jedes Jahr gegen vermeintlich „kleine“ Gegner. Denke, dass das an allererster Stelle Einstellungssache gepaart mit Überheblichkeit ist. Bis auf das Spiel in Freiberg, fand ich aber hat die neue Mannschaft gegen Koblenz, Frankfurt und Aalen keine schlechte Figur gemacht. Einzig das spielerische war am Sonntag wirklich schlecht. Da lief ja garnix zusammen.

  • Genau das ist es ja, diese Einstellungssache, warum nicht immer. Man kann verlieren, kein problem, aber wieso nicht jedes Spiel alles geben. Kommt ein Gegner, der sich vor uns in die Hose macht und wir spielen so ein mist.