Vorausschau Saison 21/22

  • Es wird Zeit dass endlich mal ein klares Saisonziel ausgegeben wird. Wenn man im Voraus schon weiss dass es nicht zum Aufstieg reicht, dann sollte man zumindest Platz 3, 5 oder sonstwas anstreben. Alles unter Platz 1 bringt am Ende nichts, aber ein klar formuliertes Saisonziel ist immer noch besser als die "oben mitspielen" bzw. "oben angreifen" Parole die bei uns schon seit Jahren ausgegeben wird.

  • Keine Vertrage mehr für die nächste Saison haben, Max Bell Bell und Mark Redl.



    Während die Verträge mit Niklas Knichel, Philipp Schuck und Serkan Göcer verlängert werden sollen, ist die Zukunft von Stefano Maier, Ivan Sachanenko, Patrick Dulleck und Damjan Marceta weiterhin offen.





    Quelle: FACEBOOK MOTZKOLONNE HOMBURG

  • Dulle setzt den FCH unter Druck und will mehr Geld!

    Klar ist ihm die Vereinsdituation!

    Homburg wird nix neues kaufen an Stürmern! Dann Pockert man halt!


    Klar ist er hat keine vor Verletzungen und eigentlich über die ganze Saison Einsatz bereit im Vergleich zu seinen anderen Teamkollegen!

    Selbst wenn er mehr Geld bekommt! Bringt er auch das was man von im erwartet!

    Meine Meinung nach 3 bis 4 Spielen läuft er wieder wie ein Roboter mit Systemstörung auf dem Platz!

  • Ich denke bei Dulle hat eher der FCH die besseren Karten. Für Dulle gibt es kaum einen Markt und er kann froh sein, einen Anschlussvertrag zu reduzierten Bezügen zu bekommen. Wo will er hin? Wer zahlt ihm so viel wie wir? Er ist ja auch nicht gerade als Mannschaftsspieler bekannt...

    ich hätte keine Probleme damit, den Vertrag nicht zu verlängern...Leistung kommt ab und zu, aber viel zu unkonstant.

  • Schuck, Maier, Sachanenko und Dulleck - alle weg! Wenn Dulleck nach so einer Saison mit ja anscheinend mal wieder interner Unruhe, verhaltensbedingten Platzverweisen und wo er auch so nicht gerade der Erfolgs- und Leistungsgarant auf dem Platz war, allen Ernstes mehr Kohle fordert, würde ich es ihm als Verein nahe legen, all seine Stärken woanders gewinnbringender einzusetzen als es sich beim FCH realisieren lässt. Also von dem Prädikat “einer der besten Spieler der Liga”, das Wenzel ihm verliehen hat, habe ich dieses Jahr mal nichts gemerkt. Wenn das allerdings tatsächlich so wäre, hat er ja mit Sicherheit keine Probleme woanders unterzukommen. Ich glaube es geht auch billiger, besser und vor allem mannschaftsdienlicher mit weniger Diva-Ausbrüchen bei vergleichbaren Ergebnissen!

  • Ohne Konzept kommt man nicht voran , vielleicht gibt es ja ein Konzept und ich kenne es nicht , auch möglich.


    Ich muss mal was los werden , einige kennen mich hier , ich bin ganz sicher nicht fehlerfrei ich habe auch gegen niemanden etwas .

    Das ein oder andere geht mir sehr nahe ... wie ich mich fühle tja wenn manche wüssten aber egal ich wollte einfach mal schreiben das ich gegen keinen Menschen was habe , auch nicht gegen Marc oder sonst wer .

    Ich ziehe mich hier auch zukünftig zurück , alles gut und vorallem bleibt gesund.

  • ...........

    Ich ziehe mich hier auch zukünftig zurück , alles gut und vorallem bleibt gesund.

    Schade, denn jeder nicht geschriebene Beitrag macht dieses Forum ärmer und jeder, der sich zurück zieht auch.

    Dennoch vielen Dank für deine Offenheit.;)

  • Das hat auch persönliche Gründe , ausserdem wollte ich mich damit auch entschuldigen .


    Jedem alles gute.

  • Das hat auch persönliche Gründe , ausserdem wollte ich mich damit auch entschuldigen .


    Jedem alles gute.

    Schade.Kamelot hat recht.Fand Deine Beiträge immer interessant. Bleib einfach bei uns.Ich bin nämlich süchtig nach neuen Beiträgen.

  • Auch Maier, Sachanenko, Dulleck und Marceta hat man nun wohl zum Teil zu geringeren Bezügen ein neues Vertragsangebot unterbreitet und will diese halten. Nun liegt liegt der Spielball bei den Spielern, ob man dieses Angebot annimmt.


    Somit will man wie befürchtet bis auf Bell Bell, Redl, Springfeld, Sommer und Carl anscheinend den kompletten Kader behalten 🤨

  • Man hört sich bzw sieht sich im Stadion wenn endlich mal wieder Zuschauer zugelassen werden .

  • Auch Maier, Sachanenko, Dulleck und Marceta hat man nun wohl zum Teil zu geringeren Bezügen ein neues Vertragsangebot unterbreitet und will diese halten. Nun liegt liegt der Spielball bei den Spielern, ob man dieses Angebot annimmt.


    Somit will man wie befürchtet bis auf Bell Bell, Redl, Springfeld, Sommer und Carl anscheinend den kompletten Kader behalten 🤨

    Keine Ahnung weshalb in diesem Verein keiner Kante zeigt d.h für mich dauerhaft RL Südwest , kann mich auch irren .


    Im Sachaschenko sehe ich Potenzial , Marceta guter Back Up , Dulleck hmm für mich persönlich schwer zu beurteilen.


    So alla

  • Was willst du denn mit einem Maier, was willst du mit Schwachanenko?? Die beiden sind doch Kern unseres Kernproblems - der Abwehr oder das, was man als solches bezeichnet. Also außer dem Ersatztorwart, einem den du eh kein einziges Mal hast spielen sehen (Bell Bell), zwei Totalausfällen auf ganzer Linie (Springfeld und Carl), geht dann mit Sommer noch einer, der eh nie an so recht an seine 80% ran kam. Nach so einem Jahr ist das wirklich alles!?

  • Was willst du denn mit einem Maier, was willst du mit Schwachanenko?? Die beiden sind doch Kern unseres Kernproblems - der Abwehr oder das, was man als solches bezeichnet. Also außer dem Ersatztorwart, einem den du eh kein einziges Mal hast spielen sehen (Bell Bell), zwei Totalausfällen auf ganzer Linie (Springfeld und Carl), geht dann mit Sommer noch einer, der eh nie an so recht an seine 80% ran kam. Nach so einem Jahr ist das wirklich alles!?

    Das kommt dann halt dabei raus, wenn die sportlichen Planungen ausschließlich bei einem „Trainerneuling“ wobei das nicht negativ gemeint ist, und bei einem Sportvorstand, der eigentlich eher als Sponsorenvertreter tätig ist, liegen. Auch nicht zu vergessen, wenn das Geld weniger wird.


    Wenn man keinen Sportmanager hat, und sonst keine Fußballfachkompetenz im Verein hat, die an der Kaderplanung beteiligt ist, wird es halt schwierig.


    Sehen wir es es positiv, wenn die Spieler die noch offen sind auch Zusagen, kann man auch in der neuen Saison eine durchschnittliche Runde in der Regionalliga spielen, mehr ist sowieso nicht drin.

  • neuen Saison eine durchschnittliche Runde in der Regionalliga spielen, mehr ist sowieso nicht drin.

    So sieht es leider aus. Man kann das jetzt natürlich (zurecht) auf die Nachwirkungen des von Herby geförderten Stillstands schieben. Dennoch muss man sich die Frage stellen, warum bis jetzt noch rein gar nichts unternommen wurde bezüglich eines neuen "Sportkanzlers".

  • So sieht es leider aus. Man kann das jetzt natürlich (zurecht) auf die Nachwirkungen des von Herby geförderten Stillstands schieben. Dennoch muss man sich die Frage stellen, warum bis jetzt noch rein gar nichts unternommen wurde bezüglich eines neuen "Sportkanzlers".

    U.a. das liebe Geld halt. Man hat noch so Koryphäen wie Mink und Michi B auf der Gehaltsliste.

  • Also auf unserem mit Abstand größten Schwachpunkt innerhalb der Mannschaft, der Abwehr, einer Abwehr, die ich noch nicht mal in Kaminski’s/Hock’s Zeiten so raulisch in Erinnerung habe, verlängert man bis auf Springfeld, der zuletzt eh verletzt fehlte, mit allen Protagonisten, die uns so eine Saison überhaupt eingebrockt haben - toll!