2. Spieltag RLSW 2019/20 - FC Gießen - FC 08 Homburg / 03.08.2019 / 14:00h / 0:2 (0:1)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Saar Pfalz Rover wrote:

      Messy Girl wrote:

      ludolf wrote:

      1:3 vor 90 Auswärtsfans ! :FCH8)
      So wenig Fans auswärts? Für ein Spitzenteam in der Regio doch etwas überraschend! Ihr habt doch eine gewisse Tradition, da müsste doch eine Steigerung drin sein.
      Spitzenteam, Tradition, usw ja, aber eine echte Fussballstadt war Homburg noch nie. Auch in den ganz grossen Jahren nicht.
      Das stimmt leider. Was das angeht, könnten wir uns bei den Gestörten eine Scheibe abschneiden sniper :FCKFCS) chainsaw .
      :FCH2) :FCH2) :FCH2)
      Wir wollen Eder, wir wollen Eder, wir wollen Eeeeedeeer gehen sehen...
      santa santa santa
    • So siehts aus, ich glaube das wird sich auch nicht mehr ändern, zumindestens in den nächsten 50 Jahren nicht, ausser Dietmar Hopp hat in seinem Testament einige hundert Mio. den "Freunden" aus Homburg vermacht ;)

      Bei uns kommen und kamen Zuschauer schon immer nur, wenn wir oben standen und selbst in der BuLi hatten wir doch auch nur die Hütte voll, wenn der FCK1 zu Gast war, der dann dreiviertel des Stadion füllte und auch Paulchen s :FCKFCS) brachte doch zu Zweitligazeiten locker 12, 13.000 (und manchmal noch einige mehr) mit, gibt doch schon genug "um die Ecke" in Beeden, die dann sagen "Her mir uff med de Humboija", die meisten "Fans" haben doch eh die Super-Bayern :cursing: , da wird halt lieber Samstagsmittags gemütlich Sky gegückt statt mal n paar Minuten Auto zu fahren und sich ein Viertligaspiel vor trostloser Kulisse anzuschauen

      Ach ja, zurück zum Spiel morgen, glaube auch nicht an die 90 Fahrer, tippe mal allerhöchstens 60, aber alleine für den dann in der Wildnis-gefangenen (Saar-Pfalz)Rover (wie passend ^^) sollte ein Auswärtssieg her, damit er am Montag auch mit einem Lächeln vorm PC sitzt :thumbsup: :FCH2)
      Herbert E. - Forever a Selfperformer
      Eeeeder raus Eder raus Eder raus
    • Männers, das wird morgen sau schwer: beim Gegner totale Euphorie, große Kulisse, Druck durch Niederlage und einige gute Neuverpflichtungen das erste Mal im Einsatz..... || denkbar ungünstig für unseren FCH!

      Aber nichtsdestotrotz: wollen wir oben mitspielen müssen wir gewinnen....ich bin mir demnach sicher, dass Lugi die Buwe top einstellt und wir an unseren Fußball der Vorsaisons UND Vorbereitung (ich denke immer noch ans FCK Spiel: wie wir die aus dem Stadion RAUSGESPIELT haben!!!!) anknüpfen können.
      Leider bin ich im Urlaub, sonst wäre ich dort!

      Also:

      NUR DER FCH!
    • ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM HEIMSPIEL




      Liebe Fans und Unterstützer des FC Gießen, Liebe Besucher des Waldstadions,
      am kommenden Samstag, den 03.08.2019 findet erstmals ein Regionalligaspiel in unserem Waldstadion statt. Um den Besuch für jeden so angenehm wie möglich zu gestalten, möchten wir euch gerne einige Informationen vorab mitteilen. Um die Wartezeiten beim Einlass möglichst gering zu halten bitten wir euch, frühzeitig am Stadion zu erscheinen oder euch die Tickets schon im Vorfeld zu sichern. Besonders bei den Sitzplätzen empfehlen wir den Kartenvorverkauf zu nutzen. In der Regel werden unsere Spiele samstags um 14:00 Uhr beginnen, somit öffnen sich die Kassen und Tore des Waldstadions um 12:30 Uhr. Der Eingang am Kugelberg wird in der kommenden Saison ausschließlich von den Gästefans genutzt, da man von dort direkt und auschließlich in den Gästebereich gelangt. Unsere Fans und die neutralen Zuschauer bitten wir, den Haupteingang (in der Straße „Zum Waldsportplatz“) zu nutzen.



      Nachfolgend könnt ihr euch einen Überblick verschaffen, welche Parkplätze zur Verfügung stehen:
      • P1 Motorpool: ca. 297 Parkplätze
      • P2 Grünberger Str. / Höhe Einkaufszentrum (Lidl): ca. 40 Parkplätze
      • P3 Miller-Halle Parkplatz: ca. 33 Parkplätze
      • P4 SR-Travel: ca. 120 Parkplätze
      • P5 Gästeparkplatz (Kugelberg) Nr.1: ca. 80 Parkplätze
      • P5 Gästeparkplatz (Kugelberg) Nr.2: ca. 91 Parkplätze
      • P6 VIP Parkplatz (Tennenplatz): ca. 150 Parkplätze
      Der beigefügten Grafik könnt ihr die Standorte der jeweiligen Parkplätze entnehmen (siehe unten).
      Darüber hinaus findet ihr hier eine kurze Übersicht, wie sie mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß zu unserem Waldstadion gelangen.



      WEGBESCHREIBUNG FÜR DIE ANREISE MIT DEM AUTO:

      Von Westen über die B49 (aus Richtung Wetzlar)
      Der B49 folgen bis zur Gabelung.
      Den linken Fahrstreifen benutzen, um auf A485 Richtung Kassel/Erfurt/Marburg/Gießener Ring zu fahren.
      Ausfahrt B49 Richtung Grünberg/Gießen-Buseck/Annerod nehmen.
      Die nächste Straße links (Heyerweg) und an der Kreuzung wieder links auf Grünbergerstraße abbiegen.
      Weiter dem Straßenverlauf folgen.
      Bitte Hinweisschilder (Parkplätze) beachten.


      Von Norden über die B3 (aus Richtung Marburg)
      Der B3 folgen bis Gießen, dort links halten und weiter auf A485.
      Ausfahrt „Gießen Ursulum“ nehmen und weiter Richtung Gießen Ursulum fahren.
      Rechts abbiegen auf Rudolf-Diesel-Straße/B49. Am Ende der Straße rechts abbiegen auf Rödgenerstraße.
      Weiter folgen auf Grünbergerstraße.
      Bitte Hinweisschilder (Parkplätze) beachten.


      Von Süden über die A5 (aus Richtung Frankfurt)
      Der A5 folgen bis zur Ausfahrt Fernwald. An der Kreuzung rechts abbiegen auf B457.
      Ca. 2km folgen und dann rechts auf Europastraße abbiegen.
      Europastraße folgen und am Ende links auf Grünbergerstraße abbiegen.
      Grünbergerstraße weiter folgen und an der Kreuzung links abbiegen, um auf der Grünbergerstraße zu bleiben.
      Bitte Hinweisschilder (Parkplätze) beachten.


      Von Osten über die A5 (aus Richtung Alsfeld)
      Der A5 folgen bis zur Ausfahrt „Reiskirchen“.
      Weiter auf B49 in Richtung Reiskirchen/Buseck fahren.
      An der Kreuzung rechts abbiegen und weiter der B49 folgen (Schilder Richtung Gießen).
      Am Ende der Straße an der Kreuzung links abbiegen um weiter der Grünbergerstraße zu folgen.
      Bitte Hinweisschilder (Parkplätze) beachten.




      MIT DER BAHN:

      Ab Hauptbahnhof:
      Option 1:
      Fußweg 285 Meter zur Haltestelle Friedrichstraße folgen.
      Buslinie 1 Richtung Gießen-Rödgen nehmen.
      Haltestelle Waldstadion aussteigen.
      Fahrplan Linie 1

      Option 2:
      Vom Bahnhof die Buslinie 21 Richtung Reiskirchen nehmen.
      Haltestelle Waldstadion aussteigen.
      Fahrplan Linie 21




      ZU FUSS FÜR GÄSTEFANS

      Hauptbahnhof zum Kugelberg (Eingang West E3)
      • Von der Bahnhofstraße rechts in die Liebigstraße, dann links in die Frankfurter Str., über die Südanalage, rechts Richtung Berliner Platz/ Ludwigsplatz weiter über die Grünbergerstraße, dann rechts in den Kugelberg rein
      • von der Bahnhofstraße rechts in die Liebigstraße, dann links in die Frankfurter Str. über die Südanalage, rechts Richtung Berliner Platz/ Ludwigsplatz, halb rechts über die Licher Straße, dann links in den Kugelberg rein


      Wir freuen uns auf die kommende Saison in der Regionalliga Südwest mit euch und hoffen, dass ihr als 12. Mann die Mannschaft im Gießener Waldstadion unterstützt.







      Quelle: HP FC GIEßEN
    • Saar Pfalz Rover wrote:

      Messy Girl wrote:

      ludolf wrote:

      1:3 vor 90 Auswärtsfans ! :FCH8)
      So wenig Fans auswärts? Für ein Spitzenteam in der Regio doch etwas überraschend! Ihr habt doch eine gewisse Tradition, da müsste doch eine Steigerung drin sein.
      Spitzenteam, Tradition, usw ja, aber eine echte Fussballstadt war Homburg noch nie. Auch in den ganz grossen Jahren nicht.

      dhgdhgj wrote:

      Saar Pfalz Rover wrote:

      Messy Girl wrote:

      ludolf wrote:

      1:3 vor 90 Auswärtsfans ! :FCH8)
      So wenig Fans auswärts? Für ein Spitzenteam in der Regio doch etwas überraschend! Ihr habt doch eine gewisse Tradition, da müsste doch eine Steigerung drin sein.
      Spitzenteam, Tradition, usw ja, aber eine echte Fussballstadt war Homburg noch nie. Auch in den ganz grossen Jahren nicht.
      Das stimmt leider. Was das angeht, könnten wir uns bei den Gestörten eine Scheibe abschneiden sniper :FCKFCS) chainsaw .

      chevignon wrote:

      So siehts aus, ich glaube das wird sich auch nicht mehr ändern, zumindestens in den nächsten 50 Jahren nicht, ausser Dietmar Hopp hat in seinem Testament einige hundert Mio. den "Freunden" aus Homburg vermacht ;)

      Bei uns kommen und kamen Zuschauer schon immer nur, wenn wir oben standen und selbst in der BuLi hatten wir doch auch nur die Hütte voll, wenn der FCK1 zu Gast war, der dann dreiviertel des Stadion füllte und auch Paulchen s :FCKFCS) brachte doch zu Zweitligazeiten locker 12, 13.000 (und manchmal noch einige mehr) mit, gibt doch schon genug "um die Ecke" in Beeden, die dann sagen "Her mir uff med de Humboija", die meisten "Fans" haben doch eh die Super-Bayern :cursing: , da wird halt lieber Samstagsmittags gemütlich Sky gegückt statt mal n paar Minuten Auto zu fahren und sich ein Viertligaspiel vor trostloser Kulisse anzuschauen

      Ach ja, zurück zum Spiel morgen, glaube auch nicht an die 90 Fahrer, tippe mal allerhöchstens 60, aber alleine für den dann in der Wildnis-gefangenen (Saar-Pfalz)Rover (wie passend ^^) sollte ein Auswärtssieg her, damit er am Montag auch mit einem Lächeln vorm PC sitzt :thumbsup: :FCH2)
      Danke für die Infos. Da bin ich doch etwas überrascht. =O
      1893 statt 0815
    • Mal kurz auf eure Zuschauerdiskussion zurück zu kommen: Man sollte immer mal schauen, über welche Zahlen wir reden. Und da steht der FCH im Vergleich zu den Nachbarvereinen nicht so schlecht dar, wie angenommen.
      Die Zuschauer stammen ja aus einem gewissen Einzugsgebiet. Und das ist für mich maßgeblich! 4.000 Zuschauer bei einer Kommune mit 200.000 Einwohner oder 1.000 Zuschauer bei einer 50.000 Einwohner-Stadt? Wer hat jetzt größeren Zuspruch?
      Wenn wir uns vergleichen wollen, dann müssen wir auch über was vergleichbares reden!

      Das nimmt den FCH nicht aus der Pflicht, sich um seine Zuschauer zu bemühen. Z.B. der Bliesgau, St.Ingbert oder auch Zweibrücken liegen recht brach, was das angeht...

      StadtEinwohner KreisEinwohner StadtSchnitt 18/19Prozent KreisProzent Stadt
      Homburg142.63143.6911.9201,354,39
      Saarbrücken329.708178.1512.6760,811,50
      Elversberg 132.20612.8501.1250,858,75
      Pirmasens95.11340.4038580,902,12