Neue Mannschaft 2017/2018

  • [quote='Bonjek','http://fch-fanforum.de/index.php?thread/4431-neue-mannschaft-2017-2018/&postID=46846#post46846']@ Vandersaar 1908% Zustimmung Der Schmidt ist und bleibt ein PITCHE Wegen dem bekommt Webenheim das Kennzeichen SB Denn er war ja nie Homburger Wir brauchen Spieler die sich mit dem FCH identifizieren und keine "STARS" die sich nur um die Kohle Gedanken machen [/quote] ...ich verlange von keinem spieler, daß er jeden tag durch die stadt rennt, und laut vor sich hinsagt "danke, homburg!". was der denkt, und mit was er sich identifiziert, ist mir im grunde genommen auch egal, aber: solange er für den fc homburg spielt, muß er ehrgeiz zeigen, und dabei auch auf dem teppich bleiben. und, es hilft auch nicht weiter, wenn ein spieler auf den letzten drücker hierherkommt, nur weil verschiedene andere optionen geplatzt sind. da darf ein verein auch nicht zu passiv sein, sondern muß transfers von spielern, die nicht so im fokus stehen, langfristig vorbereiten. aber, schau dir doch mal die spieler von uns, und auch saarbrücken, bzw. elversberg, an: die stehen unter dauerstrom, und meinen, sie seien die götter... hallo? die realität lautet: vierte liga! und dann vergleiche mal mit den früheren erst- und zweitligaspielern, wie ruhig, und in sich gekehrt die auftraten- das waren echte persönlichkeiten! liest sich gut, oder? ...und macht auch lust auf mehr, als nur diese ganzen mogelpackungen, die derzeit so im angebot sind. mfg: vandersaar
  • Freiburg ist d a s Paradebeispiel für tolle Nachwuchsarbeit. Brauchst eben auch einen Christian Streich als Trainer, bei dem die Jungens ausdrücklich Fehler machen dürfen. Dahinter steckt ein Super-Nachwuchsleistungszentrum mit einem großen, fähigen Trainerstab. Verlieren jetzt wieder einiges an Substanz und werden wohl nicht wirklich glücklich sein, die Doppelbelastung mit der EL-Quali wuppen zu müssen... Die kamen vor grauer Vorzeit auch einmal aus gar nichts hoch - die Älteren wissen noch, mit Wienhold im Tor(EX-Frankfurter). Nur das kann ein gangbarer Weg für den FCH sein. Und ich persönlich wäre mehr als überglücklich, eine Fahrstuhlmannschaft zwischen 2. und 1. Liga zu sein. Waren wir ja schon mal kurz - mann, waren das schöne Zeiten!!!! Also, Finger weg von den Altstars. Hatten wir mehr als genug! Gebt der Jugend eine Chance. Unser Unterbau wächst und gedeiht schließlich peu a peu.
    [img]https://picload.org/image/rwwrdrgw/signatur.png[/img]
  • [quote='Oller Sympathisant','http://fch-fanforum.de/index.php?thread/4431-neue-mannschaft-2017-2018/&postID=46852#post46852']Freiburg ist d a s Paradebeispiel für tolle Nachwuchsarbeit. Brauchst eben auch einen Christian Streich als Trainer, bei dem die Jungens ausdrücklich Fehler machen dürfen. Dahinter steckt ein Super-Nachwuchsleistungszentrum mit einem großen, fähigen Trainerstab. Verlieren jetzt wieder einiges an Substanz und werden wohl nicht wirklich glücklich sein, die Doppelbelastung mit der EL-Quali wuppen zu müssen... Die kamen vor grauer Vorzeit auch einmal aus gar nichts hoch - die Älteren wissen noch, mit Wienhold im Tor(EX-Frankfurter). Nur das kann ein gangbarer Weg für den FCH sein. Und ich persönlich wäre mehr als überglücklich, eine Fahrstuhlmannschaft zwischen 2. und 1. Liga zu sein. Waren wir ja schon mal kurz - mann, waren das schöne Zeiten!!!! Also, Finger weg von den Altstars. Hatten wir mehr als genug! Gebt der Jugend eine Chance. Unser Unterbau wächst und gedeiht schließlich peu a peu. [/quote]Und der SC Freiburg stand damals noch im Schatten vom "grossen Bruder" Freiburger FC, den man im Verlauf der letzten 30 Jahre voellig abgehaengt hat. Wir dagegen geraten immer mehr in den Schatten vom 1.FCS und Elversberg. Und wahrscheinlich wird uns SV Roechling Voelklingen jetzt wohl auch ueberholen. Das is eben der Unterschied zwischen SC Freiburg und dem FCH.
  • wird langsam Zeit, dass man die ersten Namen hört, wer in der kommenden Oberliga-Saison für den FCH den Betriebsunfall korrigieren soll. Trier, KL und PS werden auch nicht schlafen. Ein Selbstläufer wird das auf keinen Fall.
  • [quote='Saar Pfalz Rover','http://fch-fanforum.de/index.php?thread/4431-neue-mannschaft-2017-2018/&postID=46856#post46856'][quote='Oller Sympathisant','http://fch-fanforum.de/index.php?thread/4431-neue-mannschaft-2017-2018/&postID=46852#post46852']Freiburg ist d a s Paradebeispiel für tolle Nachwuchsarbeit. Brauchst eben auch einen Christian Streich als Trainer, bei dem die Jungens ausdrücklich Fehler machen dürfen. Dahinter steckt ein Super-Nachwuchsleistungszentrum mit einem großen, fähigen Trainerstab. Verlieren jetzt wieder einiges an Substanz und werden wohl nicht wirklich glücklich sein, die Doppelbelastung mit der EL-Quali wuppen zu müssen... Die kamen vor grauer Vorzeit auch einmal aus gar nichts hoch - die Älteren wissen noch, mit Wienhold im Tor(EX-Frankfurter). Nur das kann ein gangbarer Weg für den FCH sein. Und ich persönlich wäre mehr als überglücklich, eine Fahrstuhlmannschaft zwischen 2. und 1. Liga zu sein. Waren wir ja schon mal kurz - mann, waren das schöne Zeiten!!!! Also, Finger weg von den Altstars. Hatten wir mehr als genug! Gebt der Jugend eine Chance. Unser Unterbau wächst und gedeiht schließlich peu a peu. [/quote]Und der SC Freiburg stand damals noch im Schatten vom "grossen Bruder" Freiburger FC, den man im Verlauf der letzten 30 Jahre voellig abgehaengt hat.Wir dagegen geraten immer mehr in den Schatten vom 1.FCS und Elversberg. Und wahrscheinlich wird uns SV Roechling Voelklingen jetzt wohl auch ueberholen. Das is eben der Unterschied zwischen SC Freiburg und dem FCH. [/quote]ja, stimmt, was den FFC betrifft. Aber die Unaussprechlichen und die Elven werfen nicht wirklich einen Schatten...treten schließlich auf der Stelle. Dagegen kam es mir in den letzten Jahren vor, als sei der FCH die "Vorruhestandsregelung" von Ostermann & Holzer für die Spieler, die dort nicht mehr gut gelitten waren. Also noch einmal: weg mit der Ostermannklausel, weg mit den beiden letzten schuldigen Menschen der aktuellen Misere, her mit der eigenen Jugend und ein paar erfahrenen Spielern aus dem Umland, die die junge Truppe führen können. Viele Grüße aus dem Noooooooorden!
    [img]https://picload.org/image/rwwrdrgw/signatur.png[/img]
  • Cuntz hat in Nöttingen unterschrieben, hat sich gegen Profifußball entschieden....Schade Man könnte mal bei Anton von Trier anklopfen, guter Spieler für die Außen und gleichzeitig würde man Trier die Identifikationsfigur nehmen als auch schwächen. Alawie wird ein Traum bleiben, wechselt nach Elversberg oder SB wahrscheinlich
  • Bisher hat sich noch nicht allzu viel getan um eine neue Mannschaft zusammenzustellen. Man hört so gut wie nichts darüber, mit wem es in der nächsten Saison weitergehen soll. Ich bin mittlerweile nicht mehr davon überzeugt, dass wir am Ende der nächsten Saison aufsteigen werden.
  • [quote='Frank','http://fch-fanforum.de/index.php?thread/4431-neue-mannschaft-2017-2018/&postID=47096#post47096']Ruback [/quote]Kenne ich nicht. :) Trotzdem gut, dass Peterchen und sein Kumpane nicht kommen. [quote='Cory McCauley','http://fch-fanforum.de/index.php?thread/4431-neue-mannschaft-2017-2018/&postID=47097#post47097']Bisher hat sich noch nicht allzu viel getan um eine neue Mannschaft zusammenzustellen. Man hört so gut wie nichts darüber, mit wem es in der nächsten Saison weitergehen soll. Ich bin mittlerweile nicht mehr davon überzeugt, dass wir am Ende der nächsten Saison aufsteigen werden. [/quote]Mal abwarten. Es müssen ja auch nicht schon am 22. 6 alle Neuverpflichtungen feststehen. Ich vertraue Luginger jetzt einfach mal, dass noch die Richtigen kommen werden.

    :FCH2):FCH2):FCH2):Kopf1):Ball1):FCH2):FCH2):FCH2)


    santasantasanta Wir haben Her-Bäärt, wir haben Her-Bäärt, wir haben Her-Bäääääääärt gehen sehen santasantasanta :!::!::FCH7):FCH8)

    The post was edited 1 time, last by Eder-Raus ().

  • [quote='Lexikon2','http://fch-fanforum.de/index.php?thread/4431-neue-mannschaft-2017-2018/&postID=47105#post47105']Wie von mir an anderer Stelle schon mal geschrieben. Es gibt ca 4000 Spieler, die gehobenes Oberligaformat haben. Da werden doch 23 darunter sein oder ?? Das sind bestimmt 3977 GUTE und 23 SCHROTTSPIELER Wenn Eder und der Aufsichtsrat mitreden Bekommen wir diese SCHROTTSPIELER !!!!! [/quote]
  • Wer ist denn bis jetzt da,wer fehlt? Tim Steger (Verlängert) Alexander Hahn (FCS) Jens Meyer (FCS) Athanasios Rapis (St. Kickers) alle eigene Jugend, Tim Schneider Roob Ebler Joel Ebler Erich Höh (?) Tobias Zöllner (?) noch Vertrag, Jaron Schäfer Marc Gallego Kai Hesse im Gespräch, Tom Schmitt Marco Gaiser Christian Lensch Jan Eichmann Tobias Weis (?)
  • Von Chappran bleiben wir erlöst...wechselt ins Steuerparadies Luxemburg. Anton wechselt ebenfalls ins Steuerparadies. Nach der Insolvenz vom FSV Frankfurt gibt es dort auch einige interessante Spieler mit saarländischer Vergangenheit, die vielleicht finanzierbar wären: Salem und Morabit. Interessant wären auch noch Loechelt (Worms), Burgio (Steinbach), Heinze (FkP), Cisse (FkP), Fießer (S04 II) Lediglich Lutz wäre eine interessante Option für eine Rückkehr, da er recht gute Leistungen beim KSC II gezeigt hat und zudem sein Vertrag endet. Ich denke Lugi wird mit seiner Lieblingsformation spielen wollen: 4-2-3-1....da braucht es noch ordentliche Verstärkungen.
  • Von Salem kann ich nur dringend abraten. Er ist sehr oft verletzt, und wir in Kiel waren heilfroh, als wir ihn nach Frankfurt wegschieben konnten. Jetzt, wo Neitzel Trainer in Elversberg geworden ist (hat jemand allen Ernstes gegleubt, dass die dort so blöd sind und Kiefer verpflichten? ... Ich weiß: nicht geglaubt, aber gehofft), kann ich mir auch vorstellen, dass sein einstiger Torwart Jakusch nun nach Elversberg geht.
  • Loechelt kommt wohl nicht. Burgio gut vorstellbar. Der rennt jedem Euro hinterher. Heinze und Cisse spielen wenn überhaupt Oberliga da bei ihrem FKP. Man sollte aber aufpassen das am nicht noch Döhringer vom FCS holt. Würde uns nicht weiterbringen. Sökler ist ein Vollblut FCSler, aber ist man ja gewohnt. Könnte als erfahrener Spieler das Spiel steuern. Murat Adigüzel wäre noch ein spielstarker Stürmer, der jedes Jahr seine Tore in der Oberliga geschossen hat. Zudem wohl nicht so teuer. Carnier von Trier könnte auch noch etwas Schwung reinbringen.
  • [quote='Keine Ahnung','http://fch-fanforum.de/index.php?thread/4431-neue-mannschaft-2017-2018/&postID=47240#post47240']Man sollte aber aufpassen das am nicht noch Döhringer vom FCS holt. Würde uns nicht weiterbringen. Sökler ist ein Vollblut FCSler, aber ist man ja gewohnt. Könnte als erfahrener Spieler das Spiel steuern. Murat Adigüzel wäre noch ein spielstarker Stürmer, der jedes Jahr seine Tore in der Oberliga geschossen hat. Zudem wohl nicht so teuer. Carnier von Trier könnte auch noch etwas Schwung reinbringen. [/quote]Die Frage ist, ob diese Spieler überhaupt nach Homburg wollen, bzw. ob unser Trainer sie nach Homburg holen will.
  • [quote='Horst','http://fch-fanforum.de/index.php?thread/4431-neue-mannschaft-2017-2018/&postID=47231#post47231'](hat jemand allen Ernstes gegleubt, dass die dort so blöd sind und Kiefer verpflichten? ... Ich weiß: nicht geglaubt, aber gehofft) [/quote] ...eindeutig: JA! nämlich jens kiefer selbst, und sogar auch der "Saarländische Rundfunk". mfg: vandersaar (grins!)
  • Eric Veth ist extrem stark , gutes Spielverständnis weshalb wird man auf solche Spieler nie aufmerksam ? Was ist mit dem Scouting in Homburg los? Vier , Fünf Scouts würden doch reichen [url='https://www.transfermarkt.de/eric-veth/profil/spieler/182249']Eric Veth - Spielerprofil 16/17 | Transfermarkt[/url]
  • Vielleicht will er nicht unter Profi-Bedingungen spielen? Vielleicht hat er dem FCH schon abgesagt? Vielleicht steht er mit dem FCH auch noch in Verhandlungen? Vielleicht passt er in seiner Spielweise nicht in das Konzept von Trainer Jürgen Luginger? Vielleicht hatte er zu hohe Gehaltsforderungen? Vielleicht wird noch in dieser Woche seine Verpflichtung verkündet? Ich kenne den Spieler leider nur vom Namen und aus Zeitungsberichten...denn leider habe ich in der vergangenen Runde nicht ganz so viele Spiele von TuS Mechtersheim gesehen...2017/2018 werden es zwei sein... Wer soll eigentlich die vier, fünf Scouts bezahlen? Ich will auch eine spielstarke, junge, erfolgreiche und spektakuläre Mannschaft in 2017/2018 sehen...aber Fussball ist kein Wunschkonzert. Bei den durch die Medien genannten Etat von 1,7 Millionen werden sich aktuell wohl viele Spieler bei Gehaltsverhandlungen gaaaaaaanz entspannt zurücklehnen...und auch die Spielerberater werden sich bei ihren angetragenen Spielern nicht zurückhalten. Von daher gehe ich davon aus, dass Neuverpflichtungen nur nach und nach unterschreiben. Am Ende des Tages zählt, wer am 22.Juni auf dem Trainingsplatz steht und am ersten Spieltag im Grün-Weißen-Trikot aufläuft... Ich bin noch optimistisch, dass wir den ein oder anderen Spieler verpflichten.