Maurice Springfeld

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Maurice Springfeld

      Maurice Springfeld kommt aus Hannover zum FCH

      Der FC 08 Homburg hat am Sonntag mit Maurice Springfeld den gewünschten Innenverteidiger unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige unterschrieb einen Kontrakt bis Sommer 2020.


      Im Alter von sieben Jahren wechselte Springfeld zu Hannover 96 und durchlief dort sämtliche Jugendmannschaften. In der U17- und der U19-Bundesliga kam er dabei auf 70 Einsätze. 2017 kam er in der U23 der Hannoveraner zum Einsatz und absolvierte dort in den vergangenen zwei Spielzeiten 37 Spiele. Der 1,84-Meter große Innenverteidiger ist bereits seit Montag mit der Mannschaft im Trainingslager in Bitburg und kam auch im Testspiel vergangenen Donnerstag gegen Fortuna Köln über 82 Minuten zum Einsatz.

      Trainer Jürgen Luginger ist froh über die Verpflichtung: „Wir haben für die Defensive noch einen Spieler gesucht. Maurice hat in den letzten Tagen, die er jetzt bei uns ist, einen guten Eindruck hinterlassen - im Training wie auch im Test gegen Köln. Er ist ein gut ausgebildeter Spieler und passt charakterlich ins Team. Top ist natürlich auch, dass er unter die U23-Regelung fällt.“

      Maurice Springfeld: „Homburg ist meine erste Profistation und ich bin sehr dankbar, dass Jürgen Luginger mir die Chance gibt, mich hier zu beweisen. In der Woche im Trainingslager mit der Mannschaft habe ich gemerkt, dass es menschlich und auch spielerisch passt. Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe!“

      maurice-springfeld-kommt-aus-hannover-zum-fch.html
      :FCH3) :FCH3) :FCH3)
    • MAURICE SPRINGFELD FÄLLT WEITER AUS


      Maurice Springfeld, der aufgrund von Knieproblemen seit knapp einem Monat kein Training mehr mit der FCH-Mannschaft absolvieren konnte, wird seit Mitte August von Fachärzten behandelt. Durch die Therapie soll seine Kniescheibe in eine andere Position gebracht werden, sodass er künftig dauerhaft und ohne Einschränkung belastbar ist.


      Den ersten Teil der Rehamaßnahmen macht er in seiner Heimat Hannover bei Ärzten und Physiologen, die ihn schon vor seinem Wechsel zum FC 08 Homburg betreuten. Im Oktober soll er dann wieder nach Homburg kommen. Wie es dann weitergeht, wird sich zeigen. „Bisher läuft es gut, ich komme jeden Tag einen Schritt voran und bin optimistisch. Ich freue mich, wenn ich endlich wieder mit den Jungs auf dem Platz stehe und das Homburg-Trikot tragen kann“, so Springfeld.


      Letzte Woche war er erneut bei Spezialisten in Köln, die zum wiederholten Mal einen Ganzkörpercheck inklusive Laufanalysen gemacht haben, um die Therapie bestmöglich abzustimmen. Wir drücken Maurice die Daumen, dass er schnell wieder auf dem Platz stehen kann.




      Quelle: HP FC 08 HOMBURG
    • HOM-FC08 wrote:

      MAURICE SPRINGFELD FÄLLT WEITER AUS


      Maurice Springfeld, der aufgrund von Knieproblemen seit knapp einem Monat kein Training mehr mit der FCH-Mannschaft absolvieren konnte, wird seit Mitte August von Fachärzten behandelt. Durch die Therapie soll seine Kniescheibe in eine andere Position gebracht werden, sodass er künftig dauerhaft und ohne Einschränkung belastbar ist.


      Den ersten Teil der Rehamaßnahmen macht er in seiner Heimat Hannover bei Ärzten und Physiologen, die ihn schon vor seinem Wechsel zum FC 08 Homburg betreuten. Im Oktober soll er dann wieder nach Homburg kommen. Wie es dann weitergeht, wird sich zeigen. „Bisher läuft es gut, ich komme jeden Tag einen Schritt voran und bin optimistisch. Ich freue mich, wenn ich endlich wieder mit den Jungs auf dem Platz stehe und das Homburg-Trikot tragen kann“, so Springfeld.


      Letzte Woche war er erneut bei Spezialisten in Köln, die zum wiederholten Mal einen Ganzkörpercheck inklusive Laufanalysen gemacht haben, um die Therapie bestmöglich abzustimmen. Wir drücken Maurice die Daumen, dass er schnell wieder auf dem Platz stehen kann.




      Quelle: HP FC 08 HOMBURG
      schade für ihn persönlich und schnelle Genesung!
      Nur warum wurde dies beim Check vor der Unterschrift nicht gefunden?