Marco Gaiser

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Marco Gaiser

      Marco Gaiser bleibt beim FCH

      Der Kader für die Saison 2017/18 nimmt weiter Gestalt an. Heute wurde mit Marco Gaiser um ein Jahr verlängert.

      Der Mittelfeldspieler kam im Januar 2016 von den Stuttgarter Kickers per Leihe zum FC 08 Homburg. Nach dem Abstieg des Drittligisten in die Regionalliga Südwest konnte Marco Gaiser ein halbes Jahr später fest verpflichtet werden. Für den FCH hat der 24-jährige bisher 39 Spiele bestritten und dabei einen Treffer erzielt. Gaiser hat bis Juni 2018 unterschrieben. Sein Vertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr bei Aufstieg in die Regionalliga.

      FC 08 Homburg - News-Artikel
      :FCH3) :FCH3) :FCH3)
    • Warum nicht. Junger Spieler mit Entwicklungspotential. Wieder Vertrag mit automatischer Verlängerung bei Aufstieg (wie ich es bei Eiche gerne gelesen hätte). Diese Verträge machen für den Rumpf der Mannschaft auch Sinn, hat man doch dann bereits im Falle des erhofften Aufstiegs das Gerüst für die Regio. Wehe aber wenn's in die Hose geht mit Aufstieg. Dann heißt es "Alles neu macht der Mai".
      Aber wir wollen mal positiv bleiben und uns auf die Regio 2018/19 freuen.... :FCH2)
    • Das war unser Problem in den vergangenen drei Jahren. Bei keinem der Spieler war eine Entwicklung zu sehen.
      Titz wollte die Spieler, wie einst Klinsmann, jeden Tag ein wenig besser machen. JK hatte den Anspruch wohl nicht mehr.

      Ich drücke die Daumen, dass Lugi die Talente (und von denen haben wir genug) weiterentwickelt. Dann sehe ich mit dem jetzigen Personal gute Chancen um den "Betriebsunfall" zu beheben.

      Gaiser ist sicher einer in dem enormes Potential steckt. Auf seine Entwicklung bin ich gespannt.

      The post was edited 1 time, last by Michael Hubner ().

    • Zuwachs für die TSG Balingen: Marco Gaiser kommt vom Regionalliga-Konkurrenten Homburg

      29.05.2019

      Von Marcel Schlegel


      © Eibner
      Marco Gaiser (links) spielt künftig nicht mehr gegen sondern für die TSG.


      Die TSG Balingen hat den nächsten Neuzugang für die Saison 2019/2020 verpflichtet: Vom Regionalliga-Rivalen FC 08 Homburg kommt Marco Gaiser.

      Der 26-jährige bisherige Profi stammt aus Tübingen und spielte vor seiner Homburger Zeit für den SSV Reutlingen, den VfB Stuttgart (Jugend) und die Stuttgarter Kickers (Jugend und Aktive).

      <iframe class="instagram-media instagram-media-rendered" id="instagram-embed-0" src="https://www.instagram.com/p/BxFxgjsF4Xp/embed/captioned/?cr=1&v=12&wp=1080&rd=https%3A%2F%2Fwww.zak.de&rp=%2FNachrichten%2FZuwachs-fuer-die-TSG-Balingen-Marco-Gaiser-kommt-vom-Regionalliga-Konkurrenten-Homburg-136128.html#%7B%22ci%22%3A0%2C%22os%22%3A1313.8250000010885%7D" allowtransparency="true" allowfullscreen="true" frameborder="0" height="832" data-instgrm-payload-id="instagram-media-payload-0" scrolling="no" style="box-sizing: border-box; background-image: initial; background-position: initial; background-size: initial; background-repeat: initial; background-attachment: initial; background-origin: initial; background-clip: initial; max-width: 540px; width: calc(100% - 2px); border-radius: 3px; border-width: 1px; border-style: solid; border-color: rgb(219, 219, 219); box-shadow: none; display: block; margin-bottom: 12px; min-width: 326px;">
      „Ich freue mich auf die neue Aufgabe“, sagte der Mittelfeldspieler. „Ich bin ein Junge aus der Region und froh, dass es geklappt hat.“ Er habe „Bock drauf“, mit Balingen eine erfolgreiche Runde zu spielen, so Gaiser weiter.
      Der TSG gut bekannt
      In der abgelaufenen Saison kam Gaiser 20 Mal zum Einsatz – und erzielte dabei ein Tor: den 2:2-Endstand beim Homburger Unentschieden in Balingen. Beim FC 08 war Gaiser, der neben Jonas Vogler (vom SSV Reutlingen) der nun zweite externe Neuzugang der TSG für die neue Runde darstellt, als Profi engagiert – in Balingen wird er Amateur, wie Abteilungsleiter Uwe Haußmann berichtete.

      zak.de/Nachrichten/Zuwachs-fue…enten-Homburg-136128.html
      :FCH3) :FCH3) :FCH3)
    • Na ja, zumindest muss ich mich nun nicht mehr ärgern, wenn er aufläuft. Ich habe nichts gegen ihn persönlich. Er scheint mir nett zu sein. Aber als Fußballer hat er mich eher genervt. Wenn er nun also bei einem Spiel, das ich sehe, aufläuft, weiß ich, dass es beim Gegner ist. Da stört es mich nicht weiter...

      Forza FCH!